• The Twilight Sad

  • Fr, 27.03.2015 ab 19:30 Uhr
  • Gebäude 9
    Deutz-Muelheimer-Straße 127-129
    51063 Cologne
The Twilight Sad - Gebäude 9 - Köln

Im Leben einer Band kommt immer mal der Punkt, an dem man beginnt an sich und seiner Musik zu zweifeln. Auch The Twilight Sad waren vor nicht allzu langer Zeit an diesem Punkt. Nachdem sie vor zweieinhalb Jahren ihr drittes Album “No One Can Ever Know”, veröffentlichten war es irgendwann soweit. Die Band hatte inzwischen eine gewisse Routine aus Touren und Albumreleases und sich mittlerweile sogar einen gewissen Namen in den USA erarbeitet. Im letzten Jahr, als die Band ihr zehnjähriges Jubiläum feierte und mit den Planungen für ein neues Album begann, stellten sich The Twilight Sad in Frage und überlegten, ob sie wirklich weiterhin in dieser Routine leben wollen. Nach ein paar Anläufen im Studio, bei denen auch Tourbassist Johnny Docherty dabei war, merkte das Trio, dass sie weiterhin Spaß an dem haben, was sie tun und begann sich nun in die Arbeit am vierten Album zu knien. Das Werk sollte all die verschiedenen musikalischen Formen wider spiegeln, die der Sound von The Twilight Sad in den letzten zehn Jahren angenommen hat und von alles von ruhigen, spärlich instrumentierten Stücken bis hin zu Shoegaze-Momenten mit wuchtigen Soundwänden bieten.

“Nobody Wants To Be Here and Nobody Wants To Leave” ist das Ergebnis dieses Ansatzes und das persönlichste Album der Band.

Einlass 19.30 Uhr Beginn 20.30 Uhr Vvk 14 € (+ Gebühren)