• Fiesta präs.: THE CAEZARS / THE DESTROIT Rockabilly aus UK 20h

  • Di, 30.06.2015 ab 06:00 Uhr
  • MTC Cologne
    Zülpicher Str.10
    50674 Cologne
Fiesta präs.: THE CAEZARS / THE DESTROIT Rockabilly aus UK 20h - MTC Cologne - Köln

Es ist kaum 5 Jahre her als vier Jungs aus Portmouth und Umgebung, alle mit Faible für den „echten“ 50er und 60er Rockabilly, beeinflusst von Bands wie den Sonics, Hives, Link Wray und und und sich zusammentaten um in Los Angeles ihr Debutalbum aufzuenehmen, für das „Speziallabel“ wild Records...als absolut erste Band aus England. Dieses Album „Shakedown“ und Shows in Las Begas und anderswo festigten schnell den Ruf der Band als einzigartige, britische Band, überschäumend and „Vintage Rock and Roll“ und Einflüssen aus Pop und anderen Ecken....ein eigener, unverkennbarer Stil...Caezars eben

Es folgten zahlreiche Auftritte auf allen Bühnen der Welt, unter anderm ein hochgeachteter Mittagsgig beim weltgrößten Rockabillyfestival Viva Las vegas, support für die Stray Cats in der Brixton Academy, Touren durch England, Deutschland.....der Ruf der Band war gefestigt, die Szene war mehr als aufmerksam geworden auf die Band....logische Folge...Album No. 2 „Welcome to the mainstream“...

2012 kam dieses Album auf den Markt, der Titel sozusagen Programm, nachdem wie Band so gut wie alle großen Festivals der Welt und Szene gespielt hatte, eine ausverkaufte Show in Moskau spielen durfte......bis dahin alles mit selbstgeschriebenen Stücken, „Rock and Roll meets Hepcat Hop“....

Nicht ohne Grund konnten als Gastmusiker für das Album Darryl Higham, Imelda May und Big Boy Bloater gewonnen werden.

Was folgte waren weitere Shows, zwei Europatourneen, eine Headline Tour mit Imelda May (vor teilweise 9000 Zuschauern) durch England, Support für Adam Ant

Einige kleine Umbesetzungen haben der Band nicht geschadet, man schrumpfte von Anfangs 5 Leuten und Synth auf jetzt 4 Mann in der klassichen Besetzung Drum/Gitarre/Slap/Gesang....und Hail Caezar, die Jungs rocken die Bühne wie Sau.......alle erst Anfang 20, aber auf der Bühne wie alte Hasen... Zieht euch warm (oder eher kalt, schwitzen werdet ihr eh) an, jetzt kommen die CAEZARS

Drum: Sir Mikey Crowley Gitarre: DannyO. Bass: Thee Jim Wray Gesang: AJ Denning

the DESTROIT

spielen Rock'n'Roll und Trashabilly nach ihren eigenen Regeln, die sie Dir aber nie verraten werden.