• WER JETZT KEIN HAUS HAT, BAUT SICH KEINES MEHR

  • So, 22.11.2015 ab 18:00 Uhr
  • Freies Werkstatt Theater Köln
    Zugweg 10
    50677 Cologne
WER JETZT KEIN HAUS HAT, BAUT SICH KEINES MEHR - Freies Werkstatt Theater Köln - Köln

Eine herbstliche Rilke-Lesung

Rainer Maria Rilke (1875-1926) hat es wie kein zweiter verstanden, der Schwelle vom Leben zum Tod, vom Herbst zum Winter, von der Freude zum Leid, Sprache und Raum zu geben. Dem spürt die Lesung in Erzählungen, Gedichten und Liedern nach. Im Zentrum steht die "Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke", die mehrere Generationen von Heranwachsenden zu Stürmen der Begeisterung und Orgien der Rührung hingerissen hat.

Mit Achim Conrad

Abendkasse: 12,00 Euro / ermäßigt 10,00 Euro Kartenreservierung: 0221-32 78 17 oder karten@fwt-koeln.de