• Israel Nash | Köln

  • Mi, 10.02.2016 ab 20:30 Uhr
  • Stadtgarten
    Venloer Str. 40
    50672 Cologne
Israel Nash | Köln - Stadtgarten - Köln

Israel Nash

Support: Gold Lake

Rolling Stone, Das Klienicum & Kölner Illustrierte präsentieren

10.02.16 Köln, Stadtgarten Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:30 Uhr

Tickets gibt es für 17,- € zzgl. Gebühren unter http://www.schoneberg.de/ und an ausgesuchten CTS/Eventim-Vorverkaufsstellen.

Links: http://www.israelnash.com/ https://www.facebook.com/israelnashmusic https://twitter.com/israelnash


Israel Nash und Band haben gerade ihr viertes Album „Israel Nash's Silver Season“ über Loose Music/Rough Trade in Deutschland herausgebracht. Der Rolling Stone war so begeistert vom Sound des aus Missouri stammenden Singer-Songwriters und seiner Band, dass er die komplette Platte bereits im Vorfeld im Stream veröffentlichte. „Israel Nash bringt uns Woodstock zurück“, schrieb der Stern und feierte das Video zur aktuellen Single „LA Lately“ in einer exklusiven Premiere.

Der Nachfolger zu seinem gefeierten 2013er Album „Rain Plans“ („die gewaltigste Americana Platte des Jahres“ – Rolling Stone) wurde auf Israel Nashs Ranch in Texas im selbstgebauten Studio vom Grammy-prämierten Toningenieur Ted Young (Kurt Vile, Sonic Youth) aufgenommen und produziert. Beeinflusst von der friedlichen Landschaft in Texas und der idyllischen Umgebung von Nashs Ranch folgt „Israel Nash's Silver Season“ weiter den psychedelischen Klängen, die man auch schon auf dem Vorgänger „Rain Plans“ hören konnte. Nash klingt jedoch selbstsicherer als jemals zuvor, unterstützt von seiner wahrhaft talentierten Band.

Israel Nash, das sind: Israel Nash, Eric Swanson, Josh Fleischman und die Brüder Joey und Aaron McClellan. Im Februar 2016 kommen sie endlich wieder auf Tournee nach Deutschland und nehmen uns mit auf eine Zeitreise zurück zum Ideal eines kunstsinnigen und friedliebenden Amerikas.