• Köln ohne TTIP & Co.

  • Sa, 18.04.2015 ab 18:00 Uhr
  • Colabor | Raum für Nachhaltigkeit
    Vogelsangerstr. 187
    50825 Cologne
Köln ohne TTIP & Co. - Colabor | Raum für Nachhaltigkeit - Köln

Zum Globalen Aktionstag gegen TTIP lädt BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN alle Aktiven, Aktivist*innen und Interessierten ein, den Globalen TTIP Aktionstag am 18.04.15 gemeinsam ausklingen zu lassen. Die Verhandlungen zum Transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP sind in vollem Gange, doch die Kritik aus der Zivilgesellschaft lässt nicht nach. Die Initiativen und Verbände, die sich im “No TTIP Köln” Bündnis zusammenfinden, haben eine starke Stimme und fordern mehr Transparenz bei den laufenden Verhandlungen, Erhaltung von EU-Standards und die Streichung von Konzernprivilegien ein. Auch in den Kommunen regt sich Widerstand. Köln hat als erste Millionenstadt eine Ratsresolution gegen TTIP verabschiedet. Anlass genug, um zu diskutieren, wie es weitergehen kann. Mit Standpunkten von: Katharina Dröge (Bundestagsabgeordnete), Henriette Reker (Kölner OB-Kandidatin) und Pia Eberhardt (Corporate Europe Observatory). Anschließend Austausch, Snack und Kölsch.