• SZENEN EINER EHE

  • Do, 05.06.2014 ab 21:00 Uhr
  • Theater am Sachsenring
    Sachsenring 3
    50677 Cologne
SZENEN EINER EHE - Theater am Sachsenring - Köln

von Ingmar Bergman Inszenierung: Joe Knipp Mit Aurelie Thepaut und Richard Hucke

"Ein Werk von magnetischer Kraft, ungeheurer Intelligenz und bedrückender Melancholie, die von Blitzen erotischer Ekstase durchbrochen wird." Time Magazine

"Schon das elegant-funktionale Bühnenbild von Hannelore Honnen - mit ein paar Stühlen, einem Tisch und einem wandelbaren, rechteckigen, schwarzen Kasten - spiegelt kongenial die Beziehungs-Versuchsanordnung wieder, die Aurélie Thépaut und Richard Hucke mit Leben füllen.

(...) Thépaut und Hucke gehen in ihrem charismatischen Spiel voll in diesem Paar auf, das verzweifelt erkennen muss, dass es sich nie richtig hat lieben, aber auch nicht richtig voneinander trennen konnte. Ihre Begegnungen sind voller Schmerz, ein Schmerz, den beide erspüren lassen. Aurélie Thépaut in einer berührenden Mischung aus Koketterie und Verzweiflung, Richard Hucke mit der traumatischen Gewissheit, ein seelischer Analphabet zu sein.

Die beiden, von Joe Knipp präzis geführten Schauspieler verstehen es aber auch, die leisen, ironischen Untertöne des Stücks zum schwingen zu bringen. Wieder einmal ein 'Schauspieler-Abend' im TAS, der ein begeistertes Publikum zurücklässt." KR