• Wochenendtipp: „Nevertheless… Du bist schön, sag‘ ich zum Leben!“ in Köln

  • So, 01.02.2015 ab 18:00 Uhr
  • Café Central Köln
    Jüliche Straße 1
    50674 Cologne
Wochenendtipp: „Nevertheless… Du bist schön, sag‘ ich zum Leben!“ in Köln - Café Central Köln - Köln

Liebe Mitglieder und Freunde der DPG Köln-Bonn,

aus aktuellem Anlass und im Nachgang zum 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz möchten wir Euch zu einer Veranstaltung an diesem Wochenende nach Köln einladen.

Am morgigen Sonntag, 01.02.2015, ab 18 Uhr treten „Margaux und die BANDiten“ auf.

Der Titel der Veranstaltung im „Café Central“, Jülicher Strasse 1, 50674 Köln, lautet:

„Nevertheless… Du bist schön, sag‘ ich zum Leben… Niech żyje bal!“

Näheres zum Programm:

Zum 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz fügt Margaux Kier Ausschnitte aus den Biographien von Faye Cukier, einer in Köln - Höhenberg geborenen Jüdin mit polnischen Wurzeln und von Coco Schumann, dem als Ghetto Swinger bekannten Jazzer, mit eigenen und geliehenen Musikstücken zusammen.

Die Begegnung mit den beiden inzwischen über 90-jährigen Überlebenden des Holocaust, die mit unverwüstlichem Optimismus, Glück und Phantasie dem tragischen Schicksal von Millionen Juden entrinnen konnten, hat schon vor einigen Jahren bei der Chansonsängerin tiefen Eindruck hinterlassen. So entstand die Idee zur Lesung. Im Gespräch mit Faye Cukier, werden die Ereignisse aus der Zeit der Flucht wieder sehr lebendig. Die zwischen Köln, Malta und Philadelphia/USA pendelnde Künstlerin beeindruckt mit ihrer Energie und Lebensfreude, Liebe zur Musik und Literatur.

Mit Faye und Margaux zelebrieren die Jazzmusiker Frank Wingold an der Gitarre, Florian Stadler am Akkordeon und Daniel Speer am Kontrabass mit Improvisationen und Liedern aus der Vergangenheit Fayes Bekenntnis, welches einem Liedtitel aus dem Jahre 1931 entliehen ist: „Nevertheless... nichtsdestotrotz" und entwerfen so eine Collage, die zur Ode an das Leben wird.

(Weitere Informationen zu den Künstlern und Ihren Auftritten finden sich auch online unter: http://www.margauxunddiebanditen.de/; zur Veranstaltung siehe auch: http://www.dpg-koeln-bonn.de/termine/event_35871.html)

Mit herzlichen Grüßen Euer Team der DPG Köln-Bonn