• Mariah Carey – Sweet Sweet Fantasy Tour

  • Mi, 13.04.2016 ab 20:00 Uhr
  • LANXESS arena
    Willy-Brandt-Platz 3
    50679 Cologne
Mariah Carey – Sweet Sweet Fantasy Tour - LANXESS arena - Köln

EINZIGER TERMIN IN NRW

Live Nation ist stolz darauf, Mariah Carey, die bestverkaufende weibliche Künstlerin aller Zeiten, im Frühjahr mit ihrer ‚Sweet Sweet Fantasy’-Tour auf europäische Bühnen zurückzuholen. Im Zuge seines ausverkauften Gastspiels in Las Vegas und eines der aufregendsten Jahre seiner außergewöhnlichen Karriere nimmt der Weltstar seine Fans mit auf eine spannende Reise, auf der er die größten Hits seiner Karriere präsentiert. Um sich bei den Legionen ihrer super-loyalen europäischen Fans zu bedanken, macht Mariah Carey mit ihrer ‚Sweet Sweet Fantasy’-Tour in sechs britischen Städten Station, bevor im April das europäische Festland auf dem Plan steht, darunter auch Shows in Köln, München, Zürich und Wien. Die Konzerte sind Mariahs erste diesseits des Atlantiks seit ihrer gefeierten, bahnbrechenden ‚Charmbracelet’-Tour, die im November 2003 in Mailand endete.

Aus ihrem Repertoire von mehr als 18 Nr.-1-Singles wird Mariah ihre größten Hits performen, darunter das zeitlose ‚Hero’, ‚Fantasy’, ‚Always Be My Baby’ und den internationalen Smash Hit ‚We Belong Together’ sowie viele mehr.

Der britische Teil von Mariahs sagenhafter ‚Sweet Sweet Fantasy’-Tour startet am 15. März 2016 in Glasgow, gefolgt von Leeds, Manchester, Birmingham, Cardiff und endet mit einem spektakulären Abend in der Londoner O2 Arena. Die Tour führt anschließend nach Luxemburg, Belgien, Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Deutschland, Italien, in die Schweiz, nach Österreich, Frankreich und in die Niederlande, bevor sie mit einem ganz speziellen Auftritt in Südafrika beschlossen wird.

“Es ist so lange her!! Ich freue mich, endlich wieder in Europa aufzutreten. Wir werden die wunderbarsten Momente gemeinsam teilen. Ich habe so viele Überraschungen für Euch im Gepäck, Daahhlings! Ich kann es kaum abwarten, Euch in Euren Heimatstädten zu besuchen. In Liebe, Mariah xx“

Mariah Carey ist eine Musikikone, eine Soul-Legende, ein Pop-Phänomen, eine atemberaubende Live-Künstlerin und die weltweit bestverkaufende weibliche Interpretin aller Zeiten. Sie hat über 220 Millionen Tonträger verkauft und 17 ihrer 18 Billboard Hot 100 Nr.-1-Singles stammen aus ihrer Feder, darunter ‚Fantasy’, ‚Always Be My Baby’, ‚Hero’, ‚Touch My Body’, ‚One Sweet Day’ und ‚We Belong Together’, mehr als von jedem anderen Solo-Künstler.

Mit ihrer unverwechselbaren, fünf Oktaven umfassenden Stimme, unverkennbarem Songwriting und ihrem Talent als Produzentin definiert Mariah die moderne Popkünstlerin. Als Singer/Songwriter/Produzentin wurde sie – neben ihren anderen zahlreichen Auszeichnungen – mit mehreren Grammy Awards, 21 American Music Awards, Billboards „Artist of the Decade“-Award, einem World Music Award als „World’s Best Selling Female Artist Of The Millennium“ und dem BMI „Icon Award“ für ihre außergewöhnlichen Leistungen bedacht.

Sie führte die internationalen Charts an und spielte vor ausverkauften Stadien und Arenen rund um den Globus. Ihre vielfältigen Talente inspirierten ihre treuen Fans auf der ganzen Welt und setzten neue Exzellenzstandards in der Musikindustrie.

Mariah Careys anhaltender Einfluss durchdringt die Musikindustrie und hinterlässt einen unauslöschbaren Eindruck, ebenso wie ihre von der Kritik gefeierten Filmrollen in Precious (2009) und Lee Daniels Der Butler (2013). Kürzlich lieferte Mariah ihr Regie-Debüt mit dem Weihnachts-Special, A Christmas Melody, ab, das am 19. Dezember in den USA auf dem TV-Sender Hallmark ausgestrahlt wird. Die Gewinnerin eines Congressional Awards widmet viel Zeit und Energie für ihr am Herzen liegende philanthropische Zwecke, darunter Save The Music, die Make-A-Wish Foundation, die Welthungerhilfe und Elton Johns Aids-Stiftung. Zur Unterstützung von Kindern in Not – national wie international – gründete Mariah gemeinsam mit dem Fresh Air Fund Camp Mariah, ein Zufluchtsort, in dem sozial benachteiligte Kinder eine Chance auf Bildung erhalten.