• Kammerelektronik meets Impakt / Plattform für künstlerische Produktion

  • Mi, 28.10.2015 ab 20:00 Uhr
  • Kunsthaus Rhenania
    Bayenstraße 28
    50678 Cologne
Kammerelektronik meets Impakt / Plattform für künstlerische Produktion - Kunsthaus Rhenania - Köln

Das Kölner Improv-Kollektiv Impakt begrüßt in diesem Konzert die Kammermusiktheatergruppe Kammerelektronik. Dabei wird es vor allem um Freiheit und Bindung gehen.

Nathan Bontrager – Cello Constantin Herzog – Kontrabass Brad Henkel – Trompete Florian Zwissler – Synthesizer Özlem Alkis – Tanz Roman Pfeifer - Klangregie

Eintritt: 10 / 5 EUR

Das Konzert findet statt im Rahmen der Plattform für künstlerische Produktion von ON - Neue Musik Köln, gefördert durch die RheinEnergieStiftung Kultur und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW.

Ort: Kunsthaus Rhenania Bayenstr. 28 50678 Köln