• 1. Kölner Hundeschwimmen

  • Sa, 19.09.2015 ab 10:00 Uhr
  • Müngersdorfer Stadionbad
    Olympiaweg 20
    50933 Cologne
1. Kölner Hundeschwimmen - Müngersdorfer Stadionbad - Köln

Im Fokus steht in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr für Hunde die Gelegenheit zum ausgiebigen Baden, Planschen und Spielen. Die Firma Fressnapf Köln unterstützt die moderierte Veranstaltung mit einer Hunde-Erlebniswelt sowie gefüllten Hundenäpfen und Hundespielzeug. Die Kölner Hundetrainerin Kara Erz bringt Hundeschwimmwesten und „Stand-Up-Boards“ sowie viel Erfahrung mit Vierbeinern im Wasser mit. Die Initative #hundimfreibad bewirbt unsere Veranstaltung ebenfalls in ihrem Netzwerk.

Als besonderes Highlight präsentiert sich der Hunde-Unterwasserfotograf Magnus Pomm und fertigt auf Wunsch gegen Gebühr einzigartige Bilder der Hunde an. Hier gilt vor dem Hintergrund begrenzter Kapazitäten das Motto wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Besucher werden gebeten, den gültigen Impfausweis Ihres Hundes mitzubringen sowie den Hund an der Leine zu führen. Ein Tierarzt ist vor Ort. Hundekotbeutel werden vor Ort kostenlos verteilt - mit freundlicher Unterstützung der AWB.

Jeweils einen Euro des Eintrittspreises von Hund und Herrchen (m/w) spendet die KölnBäder GmbH für den Erhalt des Tierheims Köln-Zollstock.

Dieser Eintrittspreis je Hund und Halter/in liegt bei 9,90 € - darin enthalten ist, solange der Vorrat reicht, eine „Fressnapf-Begrüßungstüte“ mit Leckerli im Wert von 5,- €. Jede zusätzliche Person zahlt den regulären Hallenbadtarif, für Kinder unter 6 Jahren beträgt dieser lediglich 50 Cent.

Das Schwimmen im Freibad ist an diesem Tag vorrangig den Hunden vorbehalten. Die Begleitpersonen der Hunde und alle Gäste können auch im Hallenbad schwimmen.