• Die Irrlichter

  • Di, 28.10.2014 ab 15:00 Uhr
  • Bürgerhaus Kalk
    Kalk-Mülheimer Str. 58
    51103 Cologne
Die Irrlichter - Bürgerhaus Kalk - Köln

Drachenei und Hexenhut Eine musikalische Reise ins Mittelalter zu Drachen und Feen, Hexen und Räubern.

Vor vielen hundert Jahren sangen die Spielleute zur Harfe, Schlüsselfidel und Laute, spielten Dudelsack, Schalmei und Davul. Damals wurde von Drachen, Hexen und Feen nicht nur in Geschichten erzählt, vielmehr wurden diese schon hinter der nächsten Weggabelung oder im tiefen Wald vermutet. Und was dort wirklich geschah, davon erzählen die zauberhaften, unerhörten, lustigen und verträumten Geschichten und Melodien der Irrlichter.

Mit historischen Musikinstrumenten entführen die Musikerinnen euch in eine vergangene Zeit und laden zum Mitsingen, Träumen und Tanzen ein.

Brigitta Jaroschek: Gesang, Basslaute, Cister, Mandoline Stephanie Keup-Büser: Gesang, Nyckelharpa, Flöten, Chalumeau, Rauschpfeifen Jutta Simon-Alt: Gesang, Dudelsack, Flöten, Rauschpfeifen Anna Karin: Gesang, Basslaute, Davul, Zimbeln

Und demnächst kann man hier die Karten bekommen: http://www.koelner-philharmonie.de/philharmonie-veedel/