• COLOGNE SESSIONS pres. MAX GRAEF & NANO NANSEN

  • Fr, 19.09.2014 ab 23:30 Uhr
  • Studio 672
    Venloer Strasse 40
    50672 Köln
COLOGNE SESSIONS pres. MAX GRAEF & NANO NANSEN - Studio 672 - Köln

LINE — UP:

▼ MAX GRAEF (Tartelet, Box aus Holz, Berlin)

▼ NANO NANSEN (Get Deep, The Gym, Berlin)

▼ AROMA PITCH (APR, Cologne Sessions)

▼ HUGO HOPPMANN (Alaaf and Kickin, Cologne Sessions)

▼ PAUL EFFORT (Cologne Sessions)

Max Graef ist der Newcomer schlechthin in Sachen soulful und jazzy House. Der 21 Jahre junge Berliner würde normalerweise Jazz oder Hip Hop der Housemusik bevorzugen, doch genau das macht ihn so interessant. Er ist das perfekte Beispiel für eine neue Generation an Produzenten und DJ's, mit einem wahnsinnig reifen Sound und keiner Scheu, Genregrenzen zu durchbrechen. Ein paar EP's auf unterschiedlichen Labels und ein Album auf Tartelet unterstreichen das Ganze. Mit seinem eigenen Label "Box aus Holz" hat er nun auch für weitere junge Talente eine Plattform geschaffen. Da geht noch so einiges! Mit Max kommt extra aus Berlin Nano Nansen angereist, der mit seinen Get Deep Partys im About Blank die Bühne für so talentierte DJ's wie Max Graef bietet. Nebenbei ist er auch noch ein Top-DJ, der besser zur Cologne Sessions nicht passen könnte. Unterstützt wird er auch an diesem Abend wieder von den Residents Aroma Pitch, Hugo Hoppmann und Paul Effort.

http://www.colognesessions.com/