• AUREA

  • Fr, 27.02.2015 ab 20:00 Uhr
  • Alte Feuerwache Köln
    Melchiorstraße 3
    50670 Cologne
AUREA - Alte Feuerwache Köln - Köln
  • Eine Solo Performance in Kollaboration mit Susanne Linke -

„... ein langer, konsequenter Gang zur Freiheit, zum Bewusstsein.“ Melanie Suchy, Kölner Stadt-Anzeiger 16.12.2014

„... ein grandioses Solo-Tanzstück …" Klaus Keil, Nachtkritik TANZwebKOELNBONN 12.12.2014

Auf der Suche nach Freiheit in der Begrenzung und Perfektion im Chaos nutzt Emanuele Soavi in seinem Solo die ersten Zeilen der Bibel und Bachs Klaviermusik als Ausgangspunkt für eine sehr persönliche Performance.

Für „AUREA“ begeben sich Emanuele Soavi und die Tänzerin und Choreographin Susanne Linke – eine der Ikonen des Tanztheaters – gemeinsam auf eine Recherche zum Thema Ordnung, Struktur und dem Gegenteil davon: Chaos. Diese ist angetrieben von der Sehnsucht des Menschen nach der Balance, der perfekten Proportion und folgt dem Prinzip der Gegenüberstellung beider Pole: Struktur / Sicherheit und Chaos / Unsicherheit.

Ticketreservierung unter: info@emanuelesoavi.de

Idee/Choreographie/Performance: Emanuele Soavi Regie/Coaching: Susanne Linke Video/Lichtdesign: Cristina Spelti Live-Musik: Thomas Wansing Management / Presse-Öffentlichkeitsarbeit: Alexandra Schmidt Produktionsleitung Organisation: Silvia Werner Produktionsleitung Technik: Michael Götz