• Daniel Nitt

  • Do, 12.11.2015 ab 20:00 Uhr
  • Blue Shell
    Luxemburger Str. 32
    50674 Cologne
Daniel Nitt - Blue Shell - Köln

Daniel Nitt 12.11. Köln, Blue Shell

“Indie kann ich nicht!” hatte er einst gesagt und produzierte Popsongs was das Zeug hält.

DANIEL NITT verfasste Songs für Christina Stürmer, remixte Rosenstolz und verhalf Stars in Japan und China zu Platinplaketten. Zuletzt schrieb und produzierte er mit Mark Forster dessen aktuelles Album „Bauch Und Kopf“. Til Schweiger packte DANIEL NITT kurzerhand als Schreiber, Produzent und Interpret in Personalunion auf die Erfolgssoundtracks seiner Kinokassenschlager “ZweiOhrKüken”, “Kokowääh” 1 und 2, sowie dem Animationsfilm „KeinOhrHase Und ZweiOhrKüken“. So wurde auch Paul Van Dyk auf “The Falling” (aus “Kokowääh”) aufmerksam und ließ es sich nicht nehmen, einen Remix des Songs für den mit Gold ausgezeichneten Soundtrack beizusteuern. Seitdem ist “The Falling” fester Bestandteil seiner weltweiten DJ-Sets.

Nach einer musikalischen Weltreise und einer deutschlandweiten Supporttournee für Cassandra Steen veröffentlichte DANIEL NITT im Herbst 2013 seine erste EP „Hallelujah“ auf Schweigers Label Barefoot Music/Sony Music; der gleichnamige Song diente als Titeltrack zu „Aschenbrödel Und Der Gestiefelte Kater“, dem weltweit ersten Kinderkinofilm zum Mitmachen. Im Frühjahr 2014 feierten DANIEL NITT und Paul Van Dyk die Live-Premiere ihrer ersten, voraussichtlich im Juni 2015 erscheinenden, gemeinsamen Single „Nothing But Everything“ auf dem Ultra Music Festival in Miami. Pünktlich zu seinem Support der „Bauch Und Kopf“-Tour 2015 von Mark Forster erscheint die erste eigene Single „Lovers/Friends“!

Indie kann er immer noch nicht, Pop sei Dank!