• Seoul Köln Connection // Hendrika Entzian Quartett

  • Mi, 28.01.2015 ab 20:30 Uhr
  • Club Subway
    Aachener Strasse 82-84
    50674 Cologne
Seoul Köln Connection // Hendrika Entzian Quartett - Club Subway - Köln

Am Mittwoch geht es im Subway wieder hoch her:

Zum Einen werden wir den Schlagzeuger Manuel Weyand zu Gast haben. Manuel lebt und arbeitet seit gut zwei Jahren als Professor für Schlagzeug am Paekche Institute of the Arts in Seoul, Korea. Zuvor hat er seinen Master of Music an der Manhattan School of Music in New York gemacht, wo er auch den Gitarristen Martin Schulte kennenlernte. Zusammen mit Jens Böckamp am Saxophon und Oliver Lutz am Kontrabass werden sie mit einigen treibenden und komplexen Originals von Jens und Manuel das erste Set dieses Abends gestalten.

Manuel Weyand - dr Martin Schulte - gt Jens Böckamp - sax Oliver Lutz - b

Im zweiten Set wird die Bassistin Hendrika Entzian mit ihrem Quartett die Musik ihrer neuen CD präsentieren. Mit Maximilian Jagow (sax), Simon Seidl (p) und Fabian Arends (dr) hat sie dafür die idealen Partner zur Seite und kreiert mit maßgeschneiderten Kompositionen einen Klang fernab jeglicher Klischees und Norm."

20.30 Uhr geht´s los! Eintritt: 6/8 € http://www.jazz-im-subway.com/