• WIE LEBEN GEHT! mit CHICKS u. DUST DEVIL

  • Sa, 09.05.2015 ab 20:30 Uhr
  • Studio 11 cologne
    Gravenreuthstrasse 11
    50823 Cologne
WIE LEBEN GEHT!  mit CHICKS u. DUST DEVIL - Studio 11 cologne - Köln

Unsere Reihe WIE LEBEN GEHT startet in eine neue Runde! WIE LEBEN GEHT beschäftigt sich mit dem „Leben im Alltag‟ und dem „Leben auf der Bühne‟.

STUDIO 11, Gravenreuthstr.11, Köln Ehrenfeld

CHICKS von Marion Dieterle

TUSSISKÜKENATTRAKTIVE FRAUENDIE KLEINENJUNGVÖGEL* HÜHNER

Hühner sind gesellige Vögel, die ein Leben in Freiheit bevorzugen. Ihre Verständigung mit Artgenos­sen ist geprägt durch vielfältige Verhaltensweisen und Lautäußerungen. Oft unterschätzt werden sie in ihren mentalen Fähigkeiten: so zeigen wissenschaftliche Studien, dass Hühner über ein gewisses Ich-Bewusstsein, ein gutes Gedächtnis und eine Vorstellung von zukünftigen Ereignissen verfügen. Wenn sie nicht in Massentierhaltung leben müssen, verbringen die Vögel ihren Tag vor allem mit intensiver Futtersuche, Gefiederpflege und zwischenzeitlichem Sonnenbaden. Das Ausleben dieser Bedürfnisse wird unter den konventionellen Haltungsbedingungen gravierend gestört.

Marion Dieterle ist Associated Artist bei Silke Z. resistdance. Mit ihrer Kompanie DOSSIER 3-D-Poetry steht sie ganz am Anfang der neuen Produktion CHICKS und öffnet die Türe für Einblicke in erste Arbeitsansätze.

Konzept/Choreografie/Tanz: Marion Dieterle, Tanz: Emily Welther, Musik: Ralf Freudenberger, Lichtdesign und Technik : Wolfgang Pütz, Auge von Außen: Barbara Fuchs

DUST DEVIL von Özlem Alkis

Dust Devil ist eine Art Wirbelwind. Es ist ein physisches Phänomen. Es ist ein Erscheinungsbild. Es ist ein Eindruck. Es ist ein Geist, so glaubt man. Es ist der Staub und der Teufel zugleich. Es ist ein Motiv der Bewegung und der Klangstudie. Es ist eine visuelle und eine akustische Landschaft.

Konzept/ Choregrafie/ Tanz: Özlem Alkis, Tänzerinnen: Jennifer Döring, Karoline Strys, Musik: Rafael Nassif, Mentorin: Katarina Kleinschmidt, Kostüm: Susanne Schneider, unterstützt von: "Sprungbrett" Nachwuchsplattform im Rahmen von tanz nrw 2015 and Akademie der Künste, Studio zur Verfügung gestellt von: Tanzfaktur und dem europäischen Netzwerk studiotrade