• LIVE - The Road Home / The OW's / Last Radio Days

  • Mi, 05.03.2014 ab 19:00 Uhr
  • Blue Shell
    Luxemburger Str. 32
    50674 Cologne
LIVE -  The Road Home / The OW's /  Last Radio Days - Blue Shell - Köln

Live :

*The Road Home *The OW's *Last Radio Days

The Road Home - Vier Jungs aus Enschede mit Hardcore­‐Attitüde und einem Mainstreamsound übernehmen Schritt für Schritt die Welt“, so werden The Road Home während eines Interviews im April 2012 von swnk.org beschrieben, und es hätte nicht besser gesagt werden können. Seitdem sich die Vier­‐Mann­‐Formation ab 2011 stetig mehr einen Namen macht, verbreiten sich ihre hoch elektrischen Rockhymnen wie Feuer.
März 2012 kennzeichnet das Geburtsjahr ihrer überaus gut empfangenen EP „Old Hearts“. Sie spielen mehr als 70 shows, jung und energiegeladen. Sie erkämpfen sich so eine Live Reputation unter anderem als Support für Drive Like Maria (BE), King Cannons (AUS), Reno Divorce (USA) und Toy Dolls (UK) und performen auch im Radio 3FM (Dutch National Radio). Dementsprechend schnell war ihre EP „Old Hearts“ ausverkauft.
2013, Zeit für etwas Neues. Während des kalten Jahresbeginns, starten The Road Home ihre erste Tour durch Deutschland, Polen, Tschechien, Luxemburg und Belgien direkt nach den Aufnahmen zu ihrer zweiten EP „Too Cold“.
Auf ihrer neuen EP „Too Cold“ nimmt Dich The Road Home mit auf eine Reise und präsentieren sechs Songs, die von verlorener Liebe, völliger Verzweiflung, Einsamkeit und ihrer Heimatstadt Enschede erzählen. Manchmal bitter, aber immer hoffnungsvoll.
Inspiriert werden die Jungs zum einen vom „Oldtimer“ Springsteen aber auch von heutigen Rockern wie „The Gaslight Anthem, „Alkaline Trio“ und „Against Me!“. Sie klingen aber immer wie The Road Home; Songs mit eingängigen Refrains, gebaut auf den rauen Grundfesten des Punkrock.

Supportet werden die Niederländer von den Kölner Jungs The OW's, die mit gefühlvollem Indie-Pop und der außergewöhnlichen Stimme des Sängers jedes Publikum zum Schweigen bringen.

Dass man für energiegeladenen, melodischen Punkrock keine ganze Band braucht, beweisen die zwei Jungs von Last Radio Days. Nicht umsonst bezeichnen sie sich selbst als die lauteste Acoustic Punkrock Band Kölns. Eingängige Melodien, catchy Refrains, ironische und sozialkritische Texte - jedes Klischee wird mit dem größten Vergnügen befriedigt.

  • Aschermittwoch, 5.03.
  • Einlass: 19.00 Uhr
  • Beginn: 20.00 Uhr

  • Eintritt: 6€