• LENDGOLD + SONS OF THE LIGHTHOUSE

  • Sa, 31.05.2014 ab 19:00 Uhr
  • Blue Shell
    Luxemburger Str. 32
    50674 Cologne
LENDGOLD + SONS OF THE LIGHTHOUSE - Blue Shell - Köln

LENDGOLD Deutschsprachiger Stoner Rock Lendgold brechen auf, und zwar dorthin, wo wir alle schon mal waren. Dahin, wo wir nicht so gerne sind. Doch Lendgold fassen sich ein Herz! Sie geben den Worten, die wir lieber nicht aussprechen, einen Text und dem Gefühl, dass wir nicht fühlen wollen eine Melodie. In all dem, was besser nicht sein sollte, was wir lieber verdrängen und am liebsten hinter uns lassen würden, entdecken Lendgold ihren Goldschatz. Und den schmeißen die drei Jungs dem Zuhörer mit rockiger Melancholie und deutschen Texten nur so entgegen. Das Trio, bestehend aus dem Sänger und Gitarristen Johannes Knechtges, dem Bassisten Thomas Fehse und dem Schlagzeuger Vincenz Deckstein, erschafft trotz der kleinen Besetzung einen großen und gewaltigen Sound. Wer dabei sein möchte, sei herzlich eingeladen und betrete mit ihnen die Höhen und Tiefen des Daseins auf den Brettern dieser Welt! Gegründet wurde das Rock Trio 2010 und ist nun seit 2013 in dieser Besetzung unterwegs. Lendgold hat bereits mehr als 75 Konzerte gespielt; unter anderem in bekannten Kölner Locations wie Alter Wartesaal, Luxor, Underground, MTC, Blue Shell, Hard Rock Café und Basement. Des Weiteren wurde 2012 eine Deutschland Tour absolviert, welche in Berlin, Hamburg, München und auch Köln Halt gemacht hat. Auch Festivals sind keine Unbekannte für Lendgold. Neben zahlreichen Auftritten auf Stadtfesten konnte man dieses Jahr das Trio zum Beispiel auch als Opening Act des Stemweder Festivals sehen oder auch auf der RWE und SION Bühne der Bedburger Musikmeile. Nachdem im Sommer 2012 die EP "Goldschatz" veröffentlicht wurde, setzte Lendgold noch einen drauf und schloss 2012 mit einem bravurösem Gewinn des Kultwettbewerbs "Köln rockt" ab. Doch Stillstand ist nichts für dieses Trio. Neben der Tournee, diversen Liveauftritten und einem Videodreh zu zwei Songs, läuft derzeit die Produktion des Debütalbums. Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen war klar, dass Lendgold zu den Spuren des Rock zurückkehren musste. Die Barnroom Studios (Kent - England) von Bernie Tormé (Ex-Gitarrist von Ozzy Osbourne und der Ian Gillan Band(Deep Purple)) waren Schauplatz der Aufnahmen und haben es ermöglicht echten, puristischen Rock auf Band zu bringen. Offizieller Release Termin wird der 23.08.2014 im Kölner Herbrand´s sein. http://www.lendgold.de/ SONS OF THE LIGHTHOUSE Alternative Die "Sons of the Lighthouse" machen amerikanische Alternative-Musik, die nach Freiheit, Sehnsucht und Fernweh riecht, flirrend wie die Luft in einer heißen Sommernacht. Wenn die fünf zusammen musizieren, entsteht eine ganz besondere Energie, die jede Bühne in einen endlosen Highway verwandelt. Ob Club oder Open Air, ob unplugged im Radio und auf den Straßen der Stadt, episch und elektrisch auf der Hauptbühne des CSD Köln vor 8.000 Zuschauern oder beim Eishockey-Derby der Kölner Haie in der LanxessArena Köln vor 15.000 Fans - immer hinterlassen die "Sons" einen bleibenden Eindruck und strahlende Gesichter. Ihre Live-Präsenz katapultierte die Band auf Platz 2 des größten lokalen Bandwettbewerbs "Köln Rockt" und den Siegerplatz des "Hard Rock Rising" Contests des Hard Rock Café Cologne und damit unter die globalen Top 100 - Presseberichte und Fernsehauftritte inklusive. Das Debut Album "The Here and Now" ist seit Februar 2014 bei der Band erhältlich, und die "Sons of the Lighthouse" sind noch lange nicht am Ziel - sie gehen grade erst los! http://www.sonsofthelighthouse.de/