• DIRTY LOOPS

  • Sa, 11.10.2014 ab 18:30 Uhr
  • Club Bahnhof Ehrenfeld
    Bartholomäus-Schink-Strasse 47
    50825 Cologne
DIRTY LOOPS - Club Bahnhof Ehrenfeld - Köln

Dirty Loops präsentiert von Motor.de

Erst im Mai waren Dirty Loops bei uns und haben ihr neues Album präsentiert. Dabei haben sie auch einige ihrer irren Jazz-Versionen von bekannten Pop-Perlen live präsentiert, die sie ursprünglich auf Youtube so bekannt gemacht haben. Egal ob Britney Spears, Justin Bieber, Adele, Rihanna oder Lady Gaga: Kein Stück kann den Schweden zu bekannt sein, kein Track zu durchgenudelt, um ihm nicht noch einige neue Facetten abzugewinnen, ihn vom Pop auf die Beine zu stellen. Dirty Loops extrahieren die Essenz der Lieder, und setzen sie mit nervösem Schlagzeug, gezupftem Bass, Tastenklängen wie aus den 70er und 80er Jahre neu um. Dazu strahlt dieser Gesang, der von hitparadengerechtem Timbre bis zu durchgedrehtem Falsett so viele Seiten zeigt. Jonah Nilsson (Gesang/Keyboards), Henrik Linder (Bass) und Aron Mellergardh (Drums) kennen sich schon ewig von der Musikschule, sind ausgebildete Jazzer und haben irgendwann beschlossen, Anspruch, Hits und Spaß miteinander zu verbinden. Dass das vor allem live wunderbar klappt, konnte man bei den Auftritten vor Kurzem erleben. Jetzt haben Dirty Loops bestätigt, dass sie im Herbst wiederkommen. Nicht nur, dass sie Ende August den Auftritt von Avicii auf der Trabrennbahn im Rahmen des Hamburger Kultursommers eröffnen werden. Im Oktober kommt das Trio erneut nach Deutschland, um vier weitere Shows zu spielen.