• VERNISSAGE | ANNIKA KLEIST | POLLUX | 04.09.2015 | 19.00 Uhr

  • Fr, 04.09.2015 ab 19:00 Uhr
  • SSZ Sued / Off Galerie
    Otto- Fischer- Strasse 5
    50674 Cologne
VERNISSAGE | ANNIKA KLEIST | POLLUX | 04.09.2015 | 19.00 Uhr - SSZ Sued / Off Galerie - Köln

Wir freuen uns im Rahmen der DC Open die erste Einzelausstellung der Leipziger Künstlerin Annika Kleist zu präsentieren.

Annika Kleist reflektiert in ihren aufwendigen großformatigen Bildern ihre eigene Gefühlswelt, den Overdose unserer heutigen Gesellschaft sowie Übersetzungen der Tiefenpsychologie des 19. Jahrhunderts über das Selbst der Gegenwart.

Ihre Arbeiten nehmen, meist in Form von Collagen aus Bild und Text, Kontakt zu diesen Themenkomplexen auf. Zugrunde liegen Zeichnungen, die aus einem Bilderfundus von historischen Gemälden bis hin zu Fotos aus Society- Magazinen und dem Internet schöpfen. Diese, meist großformatigen, mit Acryl lasierten Kohlezeichnungen sind zum größten Teil mit Texten versehen, die großzügig mit Klebeband aufgetragen werden. Bei diesen Texten handelt es sich meist um Zitate aus der zeitgenössischen Literatur oder Musik, die teilweise stark fragmentiert wirken und so eher zu einem Bildelement, als zu einer Botschaft werden. Es wird ein Spannungsverhältnis zwischen Bild und Text generiert, indem der Text dem Betrachter zwar eine Lesart vorschlägt, aber dennoch Raum für eigenständige Assoziationen lässt.

ist Meisterschülerin an der HGB Leipzig in der Klasse von Astrid Klein. Zur DC Open 2015 zeigt das SSZ-Sued ihre erste Einzelausstellung.