• ChezON - Apparent Extent

  • Di, 26.05.2015 ab 19:00 Uhr
  • ON - Neue Musik Köln
    Melchiorstraße 3
    50670 Cologne
ChezON - Apparent Extent - ON - Neue Musik Köln - Köln

Making Public Records. Seit 2005 veröffentlicht Volker Zander auf seinem Label Apparent Extent Langspielplatten für bildende Künstler*Innen wie Johanna Billing, Karl Holmqvist, Angela Fette, Christian Jendreiko oder Kasia Fudakowski.

Die Vinylschallplatten entstehen fast ausschließlich in Kooperation mit öffentlichen Museen oder Kunstvereinen wie Arnolfini in Bristol, Malmö Konsthall, dem Badischen Kunstverein in Karlsruhe, Kunstverein Harburger Bahnhof in Hamburg oder dem Kunstverein Schwerte. Volker Zander, selbst Musiker und Autor, wird neue Veröffentlichungen von Phillip Schulze, Franziska Windisch und Mika Taanila zeigen, sowie ein aktuelles Rechercheprojekt zum norwegischen Künstler und Kon-Tiki Navigator Erik Hesselberg (1914-1972) vorstellen.

Wie immer mit Snacks, Getränken und echten Gesprächen.

Einttritt frei

Volker Zander studierte in den 1990er Jahren in Kassel Stadtplanung. 2005 gründete er in München das Label Apparent Extent. Er war zwischen 1998 und 2012 Bassist der US-amerikanischen Rockformation Calexico. Seit 2011 arbeitet er als Komponist, Musiker und Autor in Köln. In den letzten Jahren entstanden Produktionen im Bereich Theater und Radio.

http://www.apparent-extent.com/

Ort: ON - Neue Musik Köln NEUES BÜRO Alte Feuerwache / Branddirektion Melchiorstr. 3 50670 Köln