• Vernissage: Die Leichtigkeit des Steins / The Lightness of Stone

  • Sa, 02.05.2015 ab 18:00 Uhr
  • Galerie K
    Marienstraße 100
    50825 Cologne
Vernissage: Die Leichtigkeit des Steins / The Lightness of Stone - Galerie K - Köln

Ständig auf der Suche nach einem höheren Sinn, nach dem Verstehen von gesellschaftlichen Phänomenen und unserem Platz in einem sich stetig wandelndem Umfeld, vermacht uns Nina Vandeweghe in ihren Bildern die eigentlich schweren Diskrepanzen der Gesellschaft in einer Leichtigkeit, die uns in Watte packt und uns erst dann auf die Reise des Verstehens ihrer Werke schickt.

Nicht zu wissen wohin die nächste Reise geht, sich in ständiger Bewegung befindend und scheinbar pausenlos auf seinem Skateboard durch die Welt rollend, bringt uns Willow (Christoph Wildgrube) mit seinen ebenso fragilen wie schweren Möbelstücken bei, wie es möglich ist die eigene Rastlosigkeit durch statische Momente ruhen zu lassen.

Die Galerie K freut sich auf eine Ausstellung, die uns außer über die Schwere von Holz und die Leichtigkeit von Papier, noch weit mehr zu erklären vermag.

Daher laden wir euch herzlich zur Eröffnung der Ausstellung im Beisein beider Künstler ein. In Vorfreude auf einen schönen Abend,

Denisa & Marco


Always looking for a higher purpose, a deeper understanding of social phenomena and our place in a constantly changing environment, Nina Vandeweghe tells us in her drawings about actually serious discrepancies of society in an ease that grabs us in cotton wool and only then sents us on a journey of understanding her work.

Not knowing where the next trip goes to, seemingly non-stop being and rolling in constant motion on his skateboard through the world, Willow (Christoph Wildgrube) teaches us with his fragile and simultaneously heavy furniture how it is possible to put your own restlessness aside by creating static moments for yourself.

The Galerie K is looking forward to an exhibition that shows us not only the severity of wood and the lightness of paper but explains far more than that.

Therefore, we cordially invite you to the opening of the exhibition in the presence of both artists. In anticipation of a wonderful evening,

Denisa & Marco