• GusGus | 29.09.2014 | Köln - Club Bahnhof Ehrenfeld

  • Mo, 29.09.2014 ab 20:00 Uhr
  • Essigfabrik
    Siegburgerstr. 110
    50679 Cologne
GusGus | 29.09.2014 | Köln - Club Bahnhof Ehrenfeld - Essigfabrik - Köln

Mit neuem Album „Mexico“ auf Tour!

Es ist schwierig und eigentlich auch müßig, GusGus in eine Stilschublade zu quetschen. Da kommt nur so ein Quatsch raus, wie der Eintrag einer weltbekannten Lexikon-Seite, die bei den Isländern unter „Genres“ auflistet: „Techno, House, früher auch Jazz, Rock, Downtempo, Ambient“. Aha.

GusGus dürften solche vermeintlich eindeutigen Zuschreibungen herzlich egal sein. Das beweist mal wieder ihr im Juni erscheinender neuer Wurf „Mexico“. Das mittlerweile neunte Album ist ein Flirren aus elektronischen Einflüssen, eines reines Erfreuen an warmen Vocals und passgenauen Beats. Da gibt es den soliden House-Stomper „Another Life“ ebenso wie die atmosphärisch dichte, auf After-Hour-Melancholie zielende Ballade „This Is What You Get When You Mess With Love“.

Man darf sich schon jetzt auf die Umsetzung der neuen Stücke gespannt sein, die GusGus in ihre weltweit gefeierten Live-Sets einbauen werden. Auf den Moment, wenn die schwitzende Menge mit dem im besten Sinne sexy klingenden Album-Opener „Obnoxiously Sexual“ konfrontiert wird, oder mit dem kühlen Titelstück „Mexico“ – ein brummendes, forderndes Instrumental. Und dann wären da ja noch die altbekannten Hits wie „David“, „Ladyshave“, „Need In Me“ oder „Hold You“, auf die man sich zu freuen weiß. Wie man es von den Konzerten der Band kennt, werden auch diese wieder ein perfekt visualisierter Grenzgang zwischen Electro und Pop sein, mit wechselnden Sängern, beeindruckender Light-Show und vor allem mit dutzenden Songs, die eines nicht erlauben werden: stillstehen.