• TANGO DE MINAS

  • Fr, 15.01.2016 ab 20:00 Uhr
  • Yard Club
    Neusser Landstraße 2
    50735 Cologne
TANGO DE MINAS - Yard Club - Köln

TANGO DE MINAS

Tango de Minas ist Tango von Frauen gespielt, von Frauen gelebt, für alle musikliebenden Menschen, die sich auf einen argentinischen Tango eines QUINTETO NON TÍPICO einlassen wollen. Wir spielen argentinische Tangos, Milongas und andere Stücke in der Tradition der Musikkultur, die sich seit Ende des 19. Jahrhunderts in Argentinien entwickelt hat. Entgegen den „orquestas típicas“, die in den 1940er Jahren in Buenos Aires mit der charakteristischen Besetzung vier Geigen, Bratsche, Cello, Kontrabass, vier Bandoneons und Klavier gebräuchlich waren, musizieren wir mit Gesang, Klavier, Cello, Saxophon und – wahlweise – Schlagzeug oder Querflöte. Tango de Minas gründete sich Anfang des Jahres 2015 in Köln. Tango de Minas sind: Johanna Stein, Cello, Miriam Neuhaus, Saxophon, Anja Buchmann, Flöte und Drums, Ursula Cuesta, Gesang und Claudia Glocksin, Klavier.

Nach dem Konzert werden die Bänke beiseite geräumt und der Raum wird für die Milonga freigegeben. Und wem die Musik während des Konzertes bereits nicht nur in Herz und Seele, sondern auch in die Beine fährt: Seid so frei! Das Konzert ist zur Hälfte bestuhlt, Raum zum Tanz ist jederzeit möglich und willkommen.