• DOB # 2

  • Sa, 21.02.2015 ab 23:30 Uhr
  • Roxy Club
    Aachener Str. 2
    50674 Cologne
DOB # 2 - Roxy Club - Köln

FACTS: Roxy, 23.30 Uhr, 5 Euro Chromat Collage City Leo Cameo spielen raw & rugged house and techno

Nach der tollen Sause zum Auftakt im Januar freuen wir uns umso mehr, auch diesen Monat wieder mit euch im Roxy feiern zu können! Am Konzept wird dabei nichts geändert: immer noch wollen wir die Tiefen undergroundiger Clubmusik ergründen, dabei Musik vor Persönlichkeiten stellen und Vinyl als Format hochhalten - und vor allem gemeinsam mit einem bunt durchmischten, offenen und entspannten Publikum feiern. Nachdem die prime time letztes Mal ziemlich housig daher kam, wird es diesmal deutlich technoider klingen. Aber natürlich wieder mit Ecken und Kanten, Knistern und Knattern, Rauschen und Ruffness...

Auflegen werden (in dieser Reihenfolge):

CHROMAT (https://soundcloud.com/chromatcgn) Der Baller-Mike vom letzten Mal darf diesmal seine sanfte Seite zeigen und das Warmup bestreiten. Er hat sich außerdem wieder die Nächte mit Beat-Basteleien um die Ohren geschlagen und brennt darauf, die Ergebnisse im Club auszuprobieren.

COLLAGE CITY (https://soundcloud.com/collagecity) Haus und Häuser studiert er im College, Musik aber lieber in der Detroiter Schule. Sein Techno kommt soulig und gern auch mal im Housegewand versteckt daher. Mit Hätz un Jeföhl, wie die Höhner sagen würden, wenn sie genauso gut und dreckig wie dieser junge Mann auflegen könnten.

LEO CAMEO (https://soundcloud.com/leocameo) hostet seit Jahren bei Kölncampus die DJ-Sendung "Plattensport". Erwischt sich selbst immer öfter dabei, nach den groovigen Housescheiben zu greifen, und freut sich deshalb ganz besonders darauf, mal ein waschechtes Technoset abzuliefern.

Artwork by Kieran Rodrigez