• Mosaik – Begegnungen mit...

  • Fr, 22.05.2015 ab 19:30 Uhr
  • Hochschule für Musik und Tanz Köln
    Unter Krahnenbäumen 87
    50668 Cologne
Mosaik – Begegnungen mit... - Hochschule für Musik und Tanz Köln - Köln

Dozenten und Studierenden der HfMT Köln

Freitag, 22.05.15, 19:30 Uhr Konzertsaal (Köln)

Hinter dieser Überschrift steht ein neues Konzertformat der Hochschule für Musik und Tanz Köln, das die besondere Vielfalt ihrer Persönlichkeiten und Qualitäten auf die Bühne bringt.

Johann Sebastian Bach Transkription - Transformation steht als Motto über dem musikalischen Abenteuer des zweiten Abends. Quer durch die Zeiten, Genres, Stilistiken und im Spiel mit den Grenzen zwischen Interpretation und Improvisation wird Musik präsentiert, die Bachs Werke zum Ausgangspunkt nehmen oder sich von ihnen inspirieren lassen. Kontraste und ungewöhnliche Übergänge gehören zum Konzept.

Im Konzert wirken u.a. mit: Pierre Laurent Aimard (Klavier), Jonas Burgwinkel (Schlagzeug), Klasse der Chorleitungsstudierenden, Ariadne Daskalakis (Violine), Ullrich Flad (Posaune) mit seiner Klasse, Johannes Geffert (Orgel), Stephan Görg (Klavier, Chorleitung), Gerald Hambitzer (Cembalo), Susanne Kelling (Mezzosopran), Johannes Moser (Cello) mit seiner Klasse, Ulla Schmidt-Laukamp und Vocal Journey (Jazz- und Popchor der Hochschule), Rainer Zipperling (Cello/Gambe). Konzeption: Christine Stöger, Gerald Hambitzer, Stephan Görg

Man darf gespannt sein!

Eintritt: 6 Euro / erm. 4 Euro Adresse: Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln

Zur Pressemitteilung: https://www.facebook.com/notes/hochschule-f%25C3%25BCr-musik-und-tanz-k%25C3%25B6ln/pressemitteilung-130515-musikalische-abenteuer-und-ungew%25C3%25B6hnliche-begegnungen/1573305396269444