• SPIELZEITERÖFFNUNG: Gott hat die Gruppe verlassen -

  • Do, 17.09.2015 ab 21:00 Uhr
  • ORANGERIE - THEATER IM VOLKSGARTEN
    Volksgartenstrasse 25
    50677 Cologne
SPIELZEITERÖFFNUNG: Gott hat die Gruppe verlassen - - ORANGERIE - THEATER IM VOLKSGARTEN - Köln

Ein Abend über den Glauben

Neun Performer besetzen ein Theater. Die Schauspielerinnen und Schauspieler haben in einem Akt von religiösem Wahn und missionarischem Eifer die Bühne des Orangerie-Theaters gekapert und in ein Co'praying-space, eine Kirche 2.0 verwandelt. Was folgt, ist der Versuch, den Ort an die Kette zu legen. Scheitern ist eine Option. Wütend ringen die Protagonistinnen um die Deutungshoheit auf heiligem Boden. Ein Hochamt nicht nur für Schauspieler.

Und Gott?

Hat einen Gig und ist daher leider raus.

Eine pathetische Sturm-und-Drang-Performance.

Mit: Sarah Schultz, Marie-Theres Jestädt, Emre Kubat, Georgios Markou, Asim Odobasic, Pascal Scurk, Christian Walther, Mohsen Taromi & Julian Frey

Leitung: Robert Christott Assistenz: Nicole Patt Licht: Gregor Weber Musik: Prät Pitt

Premiere 17.09.2015 Weitere Vorstellungen: 18./19./20.09.2015

Eine Produktion des Akademietheater e.V. in Kooperation mit Orangerie Theater im Volksgarten e.V.