• Land in Sicht #3 // 15.01.

  • Do, 15.01.2015 ab 20:00 Uhr
  • Café Fleur
    Lindenstr. 10
    50674 Cologne
Land in Sicht #3 // 15.01. - Café Fleur - Köln

Die neue Lesereihe für junge Literatur in Köln

Land in Sicht startet ins neue Jahr! Diesmal freuen wir uns auf Stefan Ferdinand Etgeton, Yevgeniy Breyger, Lara Rüter und Anna-Kirstine Linke

Café Fleur 15/01/2015 20 – open end 2€


Infos zu den AutorInnen des Abends

Im Januar wird mit Stefan Etgeton, geboren 1988, der MDR-Literaturpreisträger 2014 bei uns zu Gast sein. Neben seinem Promotionsstudium in Berlin arbeitet Stefan derzeit an seinem Debütroman.

Yevgeniy Breyger, geboren 1989. Er studierte Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim. Seit 2012 am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er gewann den Selma Meerbaum-Eisinger Literaturpreis 2011. Finalist beim 20. Open Mike 2012. Herausgeber der Tippgemeinschaft, der Jahresanthologie der Studierenden des Deutschen Literaturinstituts Leipzig 2014. Veröffentlichte in Anthologien und Literaturzeitschriften, zuletzt in Edit, im Poet und in der Bella triste.

Lara Rüter, geboren 1990 in Hannover. Studierte Archäologie in Berlin, seit 2010 Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis in Hildesheim. Seit dem Wintersemester 2013 studiert sie den Master Literarisches Schreiben in Hildesheim. Zuletzt Veröffentlichungen in Der Blaue Salon, Landpartie 14.

Anna-Kirstine Linke, geboren 1992, studiert aktuell Philosophie-Künste-Medien in Hildesheim. Zuvor arbeitete sie mit behinderten Menschen in Norwegen und Frankreich. Für ihre literarischen Texte wurde sie bereits mit dem Preis des Treffens junger Autoren 2012 und dem Residenzstipendium beim Internationalen Sommerfestival auf Kampnagel 2014 ausgezeichnet.

http://www.landinsicht.koeln/