• DEEP MIND - ABSTRACT SOUNDSCAPES

  • Di, 19.05.2015 ab 20:30 Uhr
  • LOFT Köln
    Wissmannstr. 30
    50823 Cologne
DEEP MIND - ABSTRACT SOUNDSCAPES - LOFT Köln - Köln

Eiko Yamada - Blockflöten, Viola Kramer - Electronics

Die beiden Musikerinnen entführen in eine poetische Welt der reinen „Soundscapes“. In abstrakten Formen erzählt der gemeinsame Herzschlag archaische Geschichten aus vergangenen Zeiten und erzeugt zukunftsweisende Skizzen. Eine Begegnung mit inneren (Klang)Welten des kollektiven Gedächtnisses der Menschheit.

Eiko Yamada wurde 1957 in Tokio geboren und studierte Musik in Yokohama und Berlin als Stipendiatin des Japanischen Kulturministeriums. Ihre Kompositionen und CD-Veröffentlichungen trafen auf rege Resonanz.

Viola Kramer wurde 1960 geboren und studierte Musik in Aachen/Köln. Sie erhielt Auftragskompositionen und Auszeichnungen für sehr unterschiedliche Arbeiten von Kammermusik bis Solo-Electronics.

http://www.violakramer.de/deep-mind-soundscape.html