• Köln-Premiere - Jonas Gruber: Toi Toi Buh

  • Mi, 22.07.2015 ab 20:30 Uhr
  • Theater im Bauturm FreiesSchauspielKöln
    Aachenerstr. 24 - 26
    50674 Cologne
Köln-Premiere - Jonas Gruber: Toi Toi Buh - Theater im Bauturm FreiesSchauspielKöln - Köln

Postdramatisches Kabarett

Jonas Gruber ist Schauspieler.

Er bezeichnet sich selbst als „unter den unbekannten Schauspielern doch immerhin der prominenteste“ und ist Kreisvorsitzender der Selbsthilfegruppe „Die Anonymen Schauspieler“.

TOI TOI BUH wirft einen Blick hinter die Kulissen in seine Garderobe, während er in der Pause des Kinderstücks sein gekränktes Künstlerseelchen päppelt.

Nicht genug, dass er vor Kindern einen Hahn spielen muss. Die Kinder haben ihn auch noch ausgelacht, weil er beim Versuch zu fliegen auf die Fresse gefallen ist (bzw. auf die Bretter, die fast seinen Tod bedeuteten)!

Jetzt besetzt er kurzerhand das Theater und nimmt die Zuschauer als Geiseln.

TOI TOI BUH ist Kabarett mit Handlung, ist postdramatisches Stand-up-Theater, ist sehr komisch und auch mal abgründig. In seiner höflich-schweizerischen Art kämpft Gruber allerdings lieber mit Florett statt Keule. Seine Sticheleien sind minimal-invasiv, aber deshalb nicht weniger wirkungsvoll.

Als Schauspieler ist der Homo sapiens sein Spezialgebiet und das Objekt seiner Recherchen ist in aller Regel er selbst. Er könnte stundenlang über sich referieren, käme ihm nicht irgendwann ein berühmter deutscher Fernsehkommissar dazwischen.