• The Body (USA) / Octo (D)

  • Di, 29.04.2014 ab 06:00 Uhr
  • Sonic Ballroom
    Oskar-Jäger-Strasse 190
    50825 Cologne
The Body (USA) / Octo (D) - Sonic Ballroom - Köln

https://www.facebook.com/pages/the-body/334047229514 https://www.facebook.com/pages/Octo/388827314470518

Noise / Sludge-Metal

The Body - die brutalste Band auf dem Planeten, das ist zumindest das, was die meisten Leute sagen wenn sie die Band das erste Mal hören. Mit leidenschaftlichem Grimm und unüberwindbaren Mauern zementiert aus Noise geht das Duo Chip King und Lee Buford viel weiter als das was man üblicher Weise als rau und gewalttätig in der Musik bezeichnet.

Zwei Bassgitarren, Schlagzeug, Ende! Bei OCTO gibt es weder Gesang noch eine E-Gitarre im klassischen Sinne. Beide Bässe sind grundsätzlich verzerrt und aggressiv. Das Schlagzeug spielt umtriebig und rastlos. Wer aufgrund der Besetzung von einem warmen, fetten Sound ausgeht, liegt falsch. Vielmehr geht es bei OCTO darum, einen möglichst direkten Sound zu produzieren. Unmittelbar, hart und spröde im Klang. Facettenreich, versiert und wendig in der Umsetzung. Middle of the Road- oder Konsensrock gibt es bei OCTO nicht! Die Geradlinigkeit des AC/DC Sounds im Hinterkopf, den Dreck von MOTORHEAD unter den Fingernägeln, den Progrock vergangener Tage hinter sich gelassen und den unbedingten Willen einen eigenen Entwurf von Rockmusik zu schaffen.

Einlass: 20h; Beginn: 21.30h, Eintritt: 8€