• Türlich, Türlich, Sicher Digger! Mittanzgelegenheit im e-feld

  • Do, 02.10.2014 ab 22:30 Uhr
  • e-feld Cologne
    Venloer Str. 601
    50827 Cologne
Türlich, Türlich, Sicher Digger! Mittanzgelegenheit im e-feld - e-feld Cologne - Köln

Hin und wieder ist im Leben mal ein Wechsel nötig: Das kennt ihr beim Thema Sexualpartner genauso wie beim Kauf der Zahnbürste. Auch für unserer kleinen Partyreihe sind Wechsel notwendig, insbesondere wenn es darum geht, mal wieder auf einem anderen Parkett die Puppen tanzen zu lassen. Daher steigt die kommende Mittanz im e-feld, einem Club im tiefen Ehrenfeld, in dem eben noch nicht jeder gefeiert hat.

Und weil mit dem Tag der Deutschen Einheit ein Feiertag in Sichtweite liegt, ist die Party auf den Abend davor, Donnerstag den 2. Oktober terminiert. Gönn’ dir die Sause auf zwei Floors. #Yolo! Freitag wird dann ausgeschlafen. Klare Sache!

Zusatzinfo vom KVB-Sitznachbarn: Das e-feld wurde viele Jahre lang unter anderem Namen von einem zwielichten Clan betrieben, der munter Wodka-Flaschen stapelte und ausschließlich Frauen auf viel zu hohen Stöckelschuhen in den Schuppen ließ. Die Zeiten sind aber schon länger vorbei. Jetzt stolpert man einfach eine Treppe runter, schnallt seinen Gürtel enger und betritt ein flauschiges Club-Becken, das sich zu einem kleineren und einem größeren Floor öffnet.

Auf Floor Nummer Eins gibt's den klassischen Mittanz-Sound. Beats von heute, von morgen, von gestern und den Jahren davor. Im Kern Hip-Hop Klassiker Deluxe, Funk, China Böller und natürlich eine satte Flatrate an krachenden Party-Tunes (nur echt mit Glasfaserkabel). Der Sound zieht Euch die Schuhe aus, auch weil der Schuppen eine Anlage installiert hat, dessen fein abgestimmter Klang selbst bei Partygrößen wie Beethoven oder Schubert die Luft im Darm zum Pfeiffen gebracht hätte.

Der zweite Floor ist deutlich kleiner, enger, heftiger. Um es in der Swinger-Sprache zu sagen: Es ist der Dark-Room! Alkoholfreie Getränke sind streng untersagt, das Licht ist düster, die Kleidung knapper und die Beats heftiger. Pulsschlag klar überm Limit. Intensiv, treibend, heftig. Mein lieber Herr Gesangsverein. Am Set steht Phil Phader, ein verlässlicher Sound-Genosse mit dem gewissen Etwas, bekannt auch von den Kölner Partys Lichtblick und Bassism.

Übrigens, die Anfahrt ins e-feld ist so simpel, das packt ihr selbst nach einer Ladung Hochprozentigem! Per KVB-Linie 3 oder 4 aus der Stadt bis Haltestelle „Äußere Kanalstraße“. Dauert rund 7 Minuten. Dann sucht Ihr dort das dunkelste Hochhaus, achtet nicht auf eure Gänsehaut, sondern stürzt euch ungebremst in den Club, dessen Eingang im Fundament des besagten Hochhaus-Baus liegt.

Die Fakten im Überblick:

Mittanzgelegenheit im e-feld auf zwei Floors. feat. Phil Phader Donnerstag 02.10.2013 Venloer Str. 601, Köln Doors Open 22.30 Uhr (nur Abendkasse) Eintritt: 8,- Euronen

Mittanz im Web: http://www.mittanzgelegenheit.de/

Mehr zu Phil Phader: http://www.soundcloud.com/philphader http://www.mixcloud.com/philphader