• KELUAR + Support by COCTAIL TWINS

  • Sa, 14.06.2014 ab 20:00 Uhr
  • Blue Shell
    Luxemburger Str. 32
    50674 Cologne
KELUAR + Support by COCTAIL TWINS - Blue Shell - Köln

Auch im Juni haben wir zwei musikalische Leckerbissen für Euch auf der Bühne! KELUAR und als Support die Kölner Newcomer COCTAIL TWINS. Bandinfos siehe unten.

Im Anschluss DISORDER. Postpunk, Wave, Shoegaze, Pop & Artverwandtes der düsteren Art präsentiert von Euren Schallplattenunterhaltern HM_Rough und Fehlfarbe.

Für angenehme Temperaturen sorgt die Klimaanlage, zusätzlich kann man besonders günstig seinen Durst während der Happy Hour(s) von 23-0 und 2-3 Uhr löschen.

Einlass ca. 20 Uhr Eintritt: 12 EUR

KELUAR Minimal/Electronica Das Projekt Keluar vereint eine neue innovative Stilrichtung, geprägt von minimalistisch eingesetzten elektronischen Sounds von Sid Lamar, mit der prägnanten Stimme von Zoè Zanias, die bereits mit dem Projekt "Linea Aspera" viel Aufmerksamkeit erregte. Das Englisch-Autralische Duo wohnt mittlerweile in Berlin und arbeitet derzeit an ihrem ersten Album. Die schon im letzten Jahr veröffentlichte EP "Ennoea" war bereits ein gelungener Wurf und lässt auf mehr Geniales hoffen. Im Juni werden sie im Blue Shell im Rahmen der DISORDER Songs aus ihrem neuen Album live präsentieren! https://www.facebook.com/keluar http://keluar-keluar.tumblr.com/

Coctail Twins Shoegaze/Dreampop In seinen ganz eigenen Koordinaten bewegt sich das Kölner Trio Coctail Twins. Oszillierend zwischen zeitlosen Klängen und neuen Sounds weist die zugleich betörende als auch verstörende Stimme der Sängerin Box den Weg durch dunkel- verträumte Soundlandschaften hinein ins Licht. Im Februar veröffentlicht die Band ihre erste Single „Rooms made of Dust“. Die visuelle Umsetzung des Kölner Vidoekünstlers Henning Frederik Malz ist als Installation im Münchner Kunstpavillion zu sehen. Die Band arbeitet derzeit an ihrem Debütalbum „Our Fears“ und wird im Frühling live zu sehen sein.

http://www.coctailtwins.com/ http://www.facebook.com/coctailtwins https://coctailtwins.bandcamp.com/