• Duonale Vol. III - Hubert Nuss / Simon Seidl; Filippa Gojo / Antoine Duijkers

  • So, 20.12.2015 ab 11:00 Uhr
  • LOFT Köln
    Wissmannstr. 30
    50823 Cologne
Duonale Vol. III - Hubert Nuss / Simon Seidl; Filippa Gojo / Antoine Duijkers - LOFT Köln - Köln

Konzert am Vormittag - Beginn: 11.00 Uhr

Hubert Nuss (p) / Simon Seidl (p) Filippa Gojo (voc) / Antoine Duijkers (perc) Eintritt 9/6 Euro

Die Duonale im Kölner Loft geht in die vorerst letzte Runde und verabschiedet sich in 2015 mit einem letzten Highlight!

Zum Abschluss der diesjährigen und dreiteiligen Konzertreihe treffen zum Matineekonzert am vierten Advent zwei außergewöhnliche Duos aufeinander.

Die Pianisten Hubert Nuss (1964) und Simon Seidl (1988) verbindet eine langjährige Freundschaft. Die Ausnahmepianisten sind fest verankert in der deutschen Jazzszene und genießen national und international große Anerkennung. Hubert Nuss ist ehemaliger Lehrer und Mentor Simon Seidls. Doch trotz des Generationenunterschiedes trägt der Sound der Pianisten eine gemeinsame Handschrift, geprägt durch das Spielen mit Farben.

Filippa Gojo (1988) ist im Loft als Duo- und Solo-Künstlerin trotz Ihres jungen Alters eine „alte Bekannte“. Die Preisträgerin des „Neuen Deutschen Jazzpreises 2015“ und dem Jazzpreises der Stadt Köln 2014, hat mit dem Schlagzeuger und Percussionisten Antoine Duijkers (1987) einen optimalen Partner für das Spielen im Duo gefunden. Das Duo lebt von der Leichtigkeit des harmonischen und rhythmischen Flusses. Dazu verwenden Gojo und Duijkers viele kleine und natürliche Effekte, u.a. durch den Gebrauch allerlei Glocken,Trommeln und der Kalimba.

Im Anschluss an das Konzert gibt es einen Empfang und die Möglichkeit mit denKuratorInnen der Konzertreihe „Junges Loft“ in Gespräch zu kommen.