• Quilombo!

  • So, 05.04.2015 ab 23:00 Uhr
  • Nachtigall Club
    Körnerstraße 65
    50823 Cologne
Quilombo! - Nachtigall Club - Köln

Am Ostersonntag legt die Nachtigall ein ganz besonders buntes Ei – Quilombo!

Sound Nomaden (Electro Swing & Global Beats) Pangea Kollektiv (Elektropikal & House Mundial)

Hinter dem Projekt Sound Nomaden verbirgt sich einer der umtriebigsten deutschen Electro Swing DJ’s, Produzenten und Blogger. Er war einer der ersten hierzulande, der durch seinen energetischen und positiven Mix aus alten Swing- und Vintagesamples mit wummernden House und Tech-Beats die Dancefloors zum kochen brachte. Für seine Veröffentlichung von dem Stück “The Trumpet” auf der deutschen Compilation "The Electro Swing Revolution Vol. 2" gab es großen Support aus der weltweiten Electro Swing Szene und mehr als 500.000 plays auf Youtube. Durch seine zahlreichen internationalen Live-Gigs (u.a. Melbourne, Paris, London, Brüssel, Zürich, Kopenhagen, Berlin) wurde er bei den Electro Swing Awards 2012 als “Best Electro Swing DJ Live Act” ausgezeichnet. Im September 2014 veröffentlichte Sound Nomaden sein langersehntes Debütalbum “Madame”, auf dem geschickt hippe Clubbeats und energiegeladene Synthesizer mit Swing, Jazz, Folk, Ska und sogar Klassikeinflüssen gemixt wurden.

Der Pangea-Sound ist ungefähr so wie ein Erdbeer Daiquiri an einem karibischen Palmenstrand: frisch, benebelnd und ganz schön tropical! Seit 2011 vermischen die drei Pangeaner Jan, Hannes und Arne globale Sounds mit elektronischen Beats, ohne sich dabei allzusehr um irgendwelche Genrekonventionen zu kümmern. Kredenzt wird hier ein musikalisches Vielgänge-Menü mit Zutaten aus allen Ecken des Globus. Mal gibt es cremige Cumbia und afrodisierende Drum-Sounds, mal kommen würzige Balkan Beats und deftiger Dub auf die digitalen Plattenteller. Stets garniert mit etwas House und abgeschmeckt mit einer Extraportion Bass. Das Alles immer in mucho picante, is klar!