• Lesung "Helene geht baden"

  • Do, 28.05.2015 ab 20:00 Uhr
  • Galerie MaJourie
    Kurfürstenstraße 8
    50678 Cologne
Lesung "Helene geht baden" - Galerie MaJourie - Köln

Wir freuen uns auf eine szenische Lesung mit Isabella Archan! Sie wird aus ihrem ersten Kriminalroman "Helene geht baden" lesen.

Helene ist jung, Helene ist blond, Helene liebt baden. Jeden Abend entspannt sie sich im schaumigen Wasser. Danach kuschelt sie sich auf die Couch ihrer Kölner Singlewohnung. Fritz ist alt, Fritz ist verwitwet, Fritz ist einsam. Abends sitzt er schuldbewusst mit seinem Fernglas am Fenster und beobachtet seine Nachbarn. Die Greise im Altenheim, den Dicken auf seinem Trimm-Rad. Und Helene. Doch was er eines Abends sieht, lässt seine und Helenes Welt auseinanderbrechen. Willa kommt aus Graz, Willa ist Polizistin und Willa ist hartnäckig. Deshalb ist sie bestens geeignet, das Danach für Helene erträglich zu machen und den Täter zu suchen. Aber Willa tappt im Dunkeln und Helene ertrinkt im Leben.

Isabella Archen lebt, nach vielen Jahren als Schauspielerin an Staats- und Stadttheatern in Österreich, Deutschland und der Schweiz, heute in Köln. Hier beginnt auch ihre Laufbahn als Autorin. Mehrere Theaterstücke und Kurzgeschichten wurden bereits veröffentlicht. Neben eigenen Theater-Abenden ist die gebürtige Grazerin immer wieder in verschiedenen Fernseh-Produktionen zu sehen.

WO Galerie MaJourie Kurfürstenstr. 8 50678 Köln

WANN 28.5.2015 20:00

EINTRITT 8€