• Sweet Charles and the Ruffcats live

  • Do, 27.11.2014 ab 20:30 Uhr
  • Roxy Club
    Aachener Str. 2
    50674 Cologne
Sweet Charles and the Ruffcats live - Roxy Club - Köln

Dieser Donnerstag wird in die Geschichte Kölns eingehen. Niemand Geringeres als Sweet Charles persönlich wird sein 40 jähriges Album „For Sweet People“ im Roxy live performen. Der Mann ist 71 Jahre alt und hat mehr Geschichte auf dem Buckel als alle Künstler zusammen, die wir bisher gebucht haben. Seine musikalische Karriere begann in Nashville, wo er mit Jimi Hendrix und Billy Cox Schlagzeug spielen übte. Curtis Mayfield brachte ihm das Gitarrenspielen bei und im Gegenzug reinigte Charles dessen Jaguar. Danach lernte er Bass und heuerte bei Aretha Franklin an. Ab 1968 spielte er dann Bass in der Band von James Brown. Er veröffentlichte nur ein einziges Album, auf dem er selbst sang. Das Album heisst „For Sweet People“ und ist ein Soul/Funk Klassiker der Extraklasse. Begleitet wird er von den Ruffcats.

https://www.facebook.com/TheRuffcats

Das Konzert wird es nur ein einziges Mal auf dieser Welt geben. Wir danken Twit One für diese einmalige Idee.

Einen Tag später legt Andrés aus Detroit im Roxy auf und wir bieten ein vergünstigtes Kombiticket an.

Einzelticket Sweet Charles: 16 EUR Einzelticket Andrés: 10 EUR Kombiticket: Sweet Charles & Andrés: 23 EUR

Abendkasse Sweet Charles: 19 EUR