• "Ist Taksim überall?" Lesung und Podiumsgespräch mit Deniz Yücel und Volker Beck MdB

  • Fr, 16.05.2014 ab 19:30 Uhr
  • Ludwig im Museum
    Heinrich-Böll-Platz 1
    50667 Cologne
"Ist Taksim überall?" Lesung und Podiumsgespräch mit Deniz Yücel und Volker Beck MdB - Ludwig im Museum - Köln

Die geplante Abholzung von Bäumen in dem kleinen Gezi-Park in Istanbul löste im Sommer 2013 eine bis dato nie gesehene Protestwelle in der Türkei aus. "Taksim ist überall" lautete die Parole, die sich im ganzen Land verbreitete.

In seinem gleichnamigen Buch porträtiert taz-Redakteur Deniz Yücel die Protestbewegung in ihrer Vielseitigkeit. Entlang ausgewählter Schauplätze werden Menschen aus unterschiedlichen Milieus vorgestellt, die gegen Erdogans autoritären Regierungsstil aufbegehren. Welche Ursachen haben zu der Protestbewegung geführt? Vor welchen Herausforderungen steht die Türkei heute? Welche Bedeutung haben die EU-Beitrittsverhandlungen für die Demokratisierung des Landes? Und was hat die Gezi-Bewegung den Menschen im restlichen Europa zu erzählen?

Darüber diskutieren wir nach einer Leseprobe mit dem Autor Deniz Yücel und mit Volker Beck MdB (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)

Es moderiert Berivan Aymaz, Menschenrechtlerin, Grüne Stadtratskandidatin