• MIND TRAP + UNFASSBOY + LAURA SUTHERLAND

  • Di, 25.03.2014 ab 19:00 Uhr
  • Blue Shell
    Luxemburger Str. 32
    50674 Cologne
MIND TRAP + UNFASSBOY + LAURA SUTHERLAND - Blue Shell - Köln

MIND TRAP Indie-Acoustic Rock/Pop "Hingezauberter Acoustic-Indie vom feinsten." Das ist sie also, die Bewusstseinsfalle: eine dreiköpfige Band, die eigentlich gewöhnlichen Instrumente, der standesgemäß fotogene Frontmann. Und dennoch verbreitet sich eine ganz besondere, eine sowohl intime als auch energetische Atmosphäre über den Songs. "Everything is magic" tönt es dazu passend voller Inbrunst - ja, vielleicht weht da ein Hauch von Magie. MIND TRAP brauch sich vor der Konkurrenz nicht zu verstecken. In den Berliner Kaleidoscope Studios aufgenommen und produziert, überzeugt die im Juni 2012 veröffentlichte EP mit glasklaren, ehrlichen Klangteppichen. Und wenn man im Konzertrausch gänzlich die Zeit vergisst, wenn für Momente alles verschwimmt und Musik und Musikalität nahezu magisch zwischen den aufmerksam lauschenden Menschen mäandern, dann hat die MINDTRAP-Falle wohl ein weiteres Mal zugeschnappt. http://www.facebook.com/mindtrapmusik https://mindtrapmusik.bandpage.com/ UNFASSBOY Romantischer Punk Unfassboy sind 3 Jungs aus Köln, die romantischen Punk spielen, mit deutschen Texten und Feuer in der Brust. Ins Leben gerufen wurde die Band von Kopf und Songschreiber Max Barrenstein. Inspiriert von Helden wie Dylan, Prince, The Police und den Beatles spielen die drei Jungs einen eigenwilligen Sound, der durch lyrische Sprache, der richtigen Portion Pop und gut gezielten Gitarrensoli überzeugen will. Weitere Künstler, die wir gut finden The Beatles, Prince, David Bowie, Bob Dylan. https://www.facebook.com/unfassboymusic LAURA SUTHERLAND Rock n' Roll - R&B - Country Laura Sutherland veröffentlchte im letzten Herbst ihre 5 Track Debut EP -After Midnight Songs- und begeistert seitdem mit ihrem unprätensiösen und emotionalem Crossover aus Indie, Folk und bluesigen Einflüssen. Laura fasziniert mit ihrem musikalischen Talent, das sie ohne den geringsten Anflug von Lampenfieber selbstbewusst in Clubs und Bars zum Ausdruck bringt. Nachdem sie eine Reihe erfolgreicher Gigs in ganz Deutschland absolviert hat arbeitet sie z.Zt. an den Songs für ihr erstes Album, das 2014 erscheinen soll. http://www.laurasutherland.de/