• Seegras - der Naturdämmstoff aus der Ostsee

  • Do, 14.03.2019 ab 18:30 Uhr
  • Naturbaustoffe Lübeck
    Kanalstr. 70
    23552 Lübeck
Seegras - der Naturdämmstoff aus der Ostsee - Naturbaustoffe Lübeck - Lübeck

Dämmen mit Seegras aus der Ostsee ist ein starker Beitrag zum Klimaschutz, denn die Ökobilanz ist besonders gut: Die Natur wirft jährlich Tausende von Tonnen an die Ufer. Wenn man es als Dämmstoff in Häusern verbaut, wird dauerhaft CO2 gespeichert. Seegras hält ewig, ist nahezu unverrottbar und ist ohne Zusatz von Borsalz (also Natur pur!) resistent gegen Feuer, Schimmel und Schädlinge. Der Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt: Neubauten, Althaussanierung, Nachdämmprojekte, Tiny Houses bis hin zu Hühnerställen, Gartenhäuschen und Sitzpolstern. Auch in der Lübecker Altstadt hält Seegras schon das eine oder andere Gebäude warm. Für alte Häuser besonders von Vorteil: Seegras lässt sich einfach in jede krumme Ecke stopfen und passt gut zu anderen historischen und ökologischen Baustoffen wie Holz und Lehm.Der Vortrag zeigt mit vielen Fotos und einigen kurzen Filmen die Geschichte, die Ernte, die Verwendungsmöglichkeiten und die Verarbeitung von Seegras. Nach dem Vortag wollen wir ein in der Nähe gelegenes Altstadthaus besuchen. Das Haus wird nach historischen und ökologischen Kriterien restauriert und mit Seegras gedämmt.