• Schlachtplatte light – die Endabrechnung 2019

  • Do, 12.12.2019 ab 20:00 Uhr
  • TIG - Theater im Gründungshaus
    Eickener Str. 88
    41061 Mönchengladbach
Schlachtplatte light – die Endabrechnung 2019 - TIG - Theater im Gründungshaus - Mönchengladbach

Schlachtplatte light – die Endabrechnung 2019Das Kabarett-Duo: Robert Griess(Köln) & Fred Ape(Dortmund) Der Kölner Kabarettist Robert Griess schart jedes Jahr aufs Neue Kabarett-Kollegen um sich, um zusammen dem abgelaufenen Jahr einen gebührenden Kehraus zu garantieren. Jeder der Künstler für sich ist schon ein Komik-Knaller am Humorstandort Deutschland – gemeinsam aber sind sie noch mehr als nur die Summe ihrer Einzeltalente. Zusammen rechnen sie ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn des Jahres 2019. Eine aktuelle Endabrechnung - von Trumps Twitter-Präsidentschaft bis zum Brexit, von der Europa-Wahl bis zum Pflegenotstand, vom Diesel-Skandal bis zum Bundeswehr-Desaster… Live-Kabarett nach dem Motto „Wer heilige Kühe ehrt, ist fromm. Wer heilige Kühe schlachtet, wird satt“. Serviert mit allen Zutaten, die es zu einem zünftigen Schlachtfest braucht: Vom sarkastischen Stand-up-Monolog bis zur satirischen Massenszene, vom sozialkritischen Song bis zum spaßigen Sketch wird nichts ausgelassen, um das Publikum zwei Stunden lang auf höchstem Niveau zum Rasen zu bringen. Ein am Humorstandort Deutschland wahrlich einzigartiger Jahresrückblick! Robert Griess hat laut Kölner Stadt-Anzeiger „die schnellste und frechste Klappe von Köln“ und gilt als einer der besten Polit-Kabarettisten im Lande. Er organisiert seit 12 Jahren die Schlachtplatte in jährlich wechselnder Besetzung. Fred Ape ist Liedermacher und Comedian gleichermaßen, der ernste Botschaften in saulustige Lieder und schnell mitsingbare Melodien verzaubert – egal, ob er in schmissiger Johnny-Cash-Country-Song-Manier Donald Trump besingt oder Rentner als die neuen Wilden – das Publikum hat er sofort auf seiner Seite. www.schlacht-platte.de / www.robertgriess.de