• 10. Magdeburger Editha-Fest „otto liebt editha“

  • Sa, 01.09.2018 ab 14:30 Uhr
  • Art Gallery0391 565020kontakt@kunstmuseum-magdeburg.deGet Directions
    Regierungsstraße 4 - 6
    39104 Magdeburg
10. Magdeburger Editha-Fest „otto liebt editha“ - Art Gallery0391 565020kontakt@kunstmuseum-magdeburg.deGet Directions - Magdeburg

Veranstaltungsort: Kloster Unser Lieben Frauen / Innenhof Schirmherrschaft: Herr Rainer Nitsche, Beigeordneter für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit der Ottostadt MagdeburgSchirmherr der Oud Musica Magdeburgensis:Dr. Horst Rehberger – Wirtschaftsminister a. D. Land Sachsen-Anhalt Programm14:30 Uhr Begrüßung: Uta Luise Zimmermann-Krause Vorsitzende Ottonentheater e.V. Grußwort: Schirmherr Rainer Nitsche Beigeordneter für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit des Oberbürgermeisters der Ottostadt Magdeburg Grußwort: Dr. Horst Rehberger Wirtschaftsminister a. D. Land Sachsen-Anhalt Grußwort: Heike Ponitka Leiterin Amt für Gleichstellungsfragen der Ottostadt Magdeburg „Hommage an Editha“ - Oud Musica Magdeburgensis15:00 Uhr Dokumentarfilm „Editha – Begräbnis einer Königin im Dom zu Magdeburg“ mit freundlicher Unterstützung durch Prof. Dr. Harald Meller, Landesarchäologe Sachsen Anhalt16:30 Uhr „Erzbistum Magdeburg – Wunder in der Ottonenzeit“ (Uraufführung) Ottonentheater präsentiert des Historienspiels erster Teil. Mitwirkende: Otto I. – Thilo Schacks; Adelheid – Viola Stengel; Lanzenträger – Carlos Bosse; Theophanu – Veronika Miller; Otto II. – Moritz Wippermüller; Erzbischof Adalbert – Florian Schreiter; Päpstlicher Legat – Cornelius Miller; Künstlerische Leitung - Thomas Werrlich; Moderation – Uta Luise Zimmermann-Krause - Text/Inszenierung/Regie 17:15 Uhr Pause - Zeit für kulinarischen Genuss 17:45 Uhr Ottonentheater präsentiert des Historienspiels zweiter Teil 18.15 Uhr Pause - Zeit für kulinarischen Genuss18.30 Uhr „Klänge am ottonischen Herrscherhof“Oud Musica MagdeburgensisMaestro Issa Fayad – Komposition, Gesang, Oud Zardasht Badr – Bouzouki und SazMohamad Usaid Al Drobi - Percussion an Darbouka und RiqqFiras Kayali Rifai – Orgel/AkkordeonModeration: Uta Luise Zimmermann-KrauseGenießen Sie „Festliche ottonische und byzantinische Köstlichkeiten“ aus den Kasserollen von Ottonentheater-Catering mit Yossef Albahi.Veranstalter: Ottonentheater e.V. | www.ottonentheater.de | www.ulisakulinaris.deKontakt: Uta Luise Zimmermann-Krause Tel. 0391 2540202 | 0160 97305909 | uta.zimmermann-krause[at]web.deEintrittskarten für das Editha-Fest gelten gleichzeitig für das Kaiser-Otto-Fest, erhältlich in allen Vorverkaufsstellen. Online-Verkauf: www.reservix.de oder an der TageskasseMit freundlicher Unterstützung durch: ● Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co.KG ● Ottostadt Magdeburg● Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt – Landesamt für Vorgeschichte