• Emanzipiert und stark - Frauen aus der DDR

  • Do, 12.09.2019 ab 17:00 Uhr
  • Stadtbibliothek Magdeburg
    Breiter Weg 109
    39104 Magdeburg
Emanzipiert und stark - Frauen aus der DDR - Stadtbibliothek Magdeburg - Magdeburg

Was ist dran, wenn vom spezifischen Selbstbewusstsein der DDR-Frauen gesprochen wird? Waren sie emanzipiert(er)? Und wenn ja, was ist dreißig Jahre nach der „Wende“ davon geblieben? In ihrem Buch „Emanzipiert und stark. Frauen aus der DDR“ skizziert die Politikerin Dagmar Enkelmann, Vorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung, das Leben und den Alltag im Sozialismus und macht in Interviews die Lebenserfahrungen engagierter Frauen sichtbar. In Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung.