• Tafelmusik - 25. Magdeburger Telemann-Festtage

  • Sa, 21.03.2020 ab 19:30 Uhr
  • Altes Theater Magdeburg
    Tessenowstraße 11
    39114 Magdeburg
Tafelmusik - 25. Magdeburger Telemann-Festtage - Altes Theater Magdeburg - Magdeburg

Konzeption, künstlerische Direktion – Héloïse Gaillard Inszenierung – Héloïse Gaillard, Tami TromanChoreografie – Sabine NovelBühnenbild – Éric SoyerKostüme – Élisabeth CerqueiraLicht – Jean-Pierre MichelBühnenmalerei – Bianca ManteroEnsemble AmarillisGeorg Philipp Telemann Ausschnitte aus Musique de tableund Ouverture C-Dur TWV 55:C3 (Wasser-Ouverture)Michel-Richard Delalande La Grande pièce royale g-Moll S161 (Fantaisie ou Caprice que le Roi demandait souvent)Inspiriert von Telemanns Musique de table entwickelte das originelle Barockensemble Amarillis in Zusammenarbeit mit dem preisgekrönten Bühnen- und Lichtdesigner Éric Soyer den genreübergreifenden Konzertabend Tafelmusik. Einem Tableau vivant gleich, werden Werke von Telemann und Delalande im Wechselspiel von Musik, Licht und Bewegung zur treibenden Kraft für eine audio-visuelle Reise in das fantastische Universum der Träume, der Imagination und des Meeres.Eine Kooperation mit Abbaye & Fondation Royaumont, Centre Dramatique National Angers, Abbaye Fontevraud und unterstützt vom Institut français Sachsen-Anhalt.PK I 30,00 I 26,00 PK II 24,00 I 20,00 PK III 15,00 I 11,00 U 27 10,00