• „Fräulein Julie“ - Ein Trauerspiel von August Strindberg

  • Mi, 16.09.2020 ab 18:30 Uhr
  • Gröninger Bad Magdeburg - Aktion Musik e.V.
    Gröninger Str. 2
    39122 Magdeburg
„Fräulein Julie“ - Ein Trauerspiel von August Strindberg - Gröninger Bad Magdeburg - Aktion Musik e.V. - Magdeburg

Am 16.09.2020 laden wir zusammen mit dem "Wohnzimmer Theater Magdeburg" in unseren neuen Gebäudeteil ein.Erlebt mit uns und dem "Wohnzimmer Theater Magdeburg" das Stück „Fräulein Julie“."Johannisnacht – die Nacht unschuldiger Freuden. Doch statt eines frohen Festes wird der Zuschauer in das naturalistische Kammerspiel „Fräulein Julie“ des schwedischen Dramatikers August Strindberg geladen – interpretiert vom WohnzimmerTheater Magdeburg, das sich durch Nähe zum Publikum und Stücke mit einer kleinen Besetzung auszeichnet. Die drei Charaktere bieten Zündstoff für ein gefährliches Spiel aus Verführung, Macht, dem Kampf nach Unabhängigkeit und Verzweiflung: Das adelige Fräulein (gespielt von Kristin Große), die sich nach vollkommener Freiheit sehnt, der Bedienstete Jean (Sascha Licht), der seine Stellung nicht akzeptieren will und vom Aufstieg träumt und die Köchin Catherine (Wiebke Kipka), die den beiden eine Lektion erteilen will. Regie führen Laura Baumann und Lena Merkle."Was: „Fräulein Julie“ - Ein Trauerspiel von August Strindberg Wann: 16.09.2020 von 19:30 bis 22:00 Uhr, Einlass 18:30 Uhr Wo: Gröninger Bad, Gröninger Str. 2, 39122 MagdeburgWie viel: Eintritt kostet 12 Euro, Karten an der Tageskasse und im Gröninger Bad