• KASSETTENDECK // Januar 2014

  • Fr, 24.01.2014 ab 21:30 Uhr
  • Musikmaschine
    Hafenstraße 15
    55118 Mainz
KASSETTENDECK // Januar 2014 - Musikmaschine - Mainz

Feinste Liedermacherkunst „Acht Zu Eins“ und „Billy Rückwärts“ bespielen das Kassettendeck Beim ersten „Kassettendeck“-Termin im neuen Jahr besinnen sich die Veranstalter auf die Anfänge der Konzertreihe. Es werden Lieder gemacht. Wie in den vergangenen Monaten etwa „Aaden“ und „Bender & Schillinger“ aus Mainz oder Wolfgang Müller aus Hamburg konzentrieren sich am 24. Januar 2014 auch die Hip-Hop-Barden „Acht Zu Eins“ aus Mainz und das Kölner Trio „Billy Rückwärts“ auf die leisen Töne. Gemischt mit intelligenten, sehnsuchtsvollen und lustigen Texten auf Deutsch wird daraus feinste Liedermacherkunst. Zu hören auf Deck3 im Obergeschoss des Mainzer Staatstheaters. Wie immer mit herrlichem Ausblick auf den illuminierten Mainzer Dom durch die Glasfront von Deck3. „Acht Zu Eins“ sind eine der spannendsten Entdeckungen der Mainzer Musikszene. Als Halbfinalisten des Musikmaschine-Wettbewerbs „Auswärtsspiel“ haben sie bewiesen, dass sie die hohe Kunst der Tiefgründigkeit beherrschen. Dabei verlieren sie nie den Spaß am Musizieren und die Unterhaltung des (und mit dem) Publikum(s) aus den Augen. Sie selbst beschreiben es so: „Anfang Juni, da wir gerade frisch aus Hawaii zurück sind, wo wir beim Finale von Germanys next Topmodel mitgemacht haben, leider nicht gewinnen konnten, aber nen riesen Spaß und ne supi Zeit mit vielen tollen Erfahrungen hatten…… puuuuh, machen wir wieder Musik!!!“ Das Trio „Billy Rückwärts“ kommt aus Köln und ist gerade als die Band eines der bekanntesten Vorreiters der deutschen Liedermacher-Szene auf Tour: Götz Widmann. Die drei singen von banalen, doch feinsinnig und witzig verarbeiteten Alltagsthemen. Von bizarren und absurden Phantasiewelten. Von tiefgründigen Reflexionen über das Menschsein. Das Trio macht Dampf, besticht aber auch durch Feinheit, Musikalität und den Mut zu leisen Tönen. Ihr musikalischer Mantel reicht von ruhigen Balladen über jazzige Experimentalmusik bis hin zu mitreißendem Akustik-Punk, liebevoll arrangiert mit Bass, Gitarre, Geige, mehrstimmigem Gesang und gelegentlichem Klavier. Auf der Bühne bleiben die drei dabei so charmant und publikumsnah, dass es ein wahres Vergnügen ist ihnen zuzuschauen und die Ohren zu spitzen.weitere Infos: www.facebook.com/achtzueins www.facebook.com/rueckwaertsbillyEintritt: VVK 6 Euro // AK 7 Euro Einlass: 21.30 Uhr Tickets gibts hier: http://www.staatstheater-mainz.com/index.php?id=870