• Lena Elfrath liest aus "Die Liebe ist ein Schmetterling"

  • Mo, 30.01.2017 ab 19:30 Uhr
  • Kulturcafé Campus Uni Mainz
    Johann-Joachim-Becherweg 5
    55128 Mainz
Lena Elfrath liest aus "Die Liebe ist ein Schmetterling" - Kulturcafé Campus Uni Mainz - Mainz

Vier Menschen, vier Lebensentwürfe, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Da gibt es zum Beispiel Maik, der in einem Leben ohne Besitz Freiheit finden will, da gibt es Fiona, die rastlos von einer Party zur anderen hetzt, es gibt die Hausfrau Aline, die sich in ein bürgerliches Leben flüchtet und Achim, der sich nur um sich und seine Karriere kümmert.

Das klingt zunächst nach unsympathischen Abziehbildern. Doch Lena Elfrath lässt ihre Protagonisten zu Wort kommen und schafft es so, den Menschen sichtbar zu machen hinter der selbstgewählten Fassade. Am Ende bleibt man verunsichert zurück - vielleicht ist man gar nicht so viel anders als Maik, oder Fiona oder Achim...

"Lena Elfrath hat einen Sozialroman geschrieben, der so wild ist, dass man nach dem Lesen am besten gleich ein paar Baldrian-Pillen schluckt." (Frankfurter Neue Presse)

Eintritt 2 € Einlass und Abendkasse 19.00

Mit freundlicher Unterstützung vom AStA der Uni Mainz, dem Studierendenwerk Mainz und der Buchhandlung Shakespeare & So

Foto © Marc Krause