• 20:30 Uhr Brahms am See

  • So, 26.07.2020 ab 20:30 Uhr
  • Kurfürstliches Schloss
    55116 Mainz
    55116 Mainz
20:30 Uhr Brahms am See - Kurfürstliches Schloss - Mainz

1886 am Thuner See im Berner Oberland: Johannes Brahms genießt den schönsten Sommer seines Lebens und schreibt gleich drei Meisterwerke hintereinander: Die stürmische zweite Cellosonate ist beim jungen Villa Musica-Virtuosen Simon Eberle in den besten Händen. Anna Savkina spielt die zweite Violinsonate genau so, wie sie Brahms gemeint hat: als „Liebes- und Liedersonate“. Kalle Randalu zeigt seine subtile Klavierkunst auch im c-Moll-Trio, das Brahms selbst „quasi mit Samthandschuhen“ gespielt hat.Johannes Brahms Violinsonate Nr. 2 A-Dur, op. 100; Klaviertrio c-Moll, op. 101Klavier: Kalle RandaluCello: Simon EberleVioline: Anna SavkinaBuchung von Einzel- und FestivalkartenDie KLASSIK-AgenturAlexandra Hodapp und Michael HeintzT: 06249 – 80 57 77 4post@mainz-klassik.deoder Tickets direkt online buchen(Die ztix GmbH ist unser Partner für das Online-Ticketing. Die Links zum Online-Ticketkauf verweisen deshalb auf die Seiten der ztix GmbH www.ztix.de.)KartenpreiseEinzelkarten:Kat. I: 38 / Kat. II: 29 / Kat. III: 22Festivalkarte 5 Konzerte:Kat I: 155 / Kat. II: 105Festivalkarte 10 Konzerte:Kat. I: 310 / Kat. II: 210(Preisangaben in € inkl. VVK- und Ticketgebühr) ErmäßigungenFrühbucherrabatt:Bis einschl. 17. April 2020 erhalten Sie einen Rabatt von 10 % auf alle Konzertkarten.(Ausgenommen Festivalkarte,Schüler- und Studententickets).Ermäßigte Schüler- und Studententickets:Kat. I: 14 / Kat. II: 11 / Kat. III: 8(Preisangaben in € inkl. VVK- und Ticketgebühr)