• Frischlinge – neue Talente im pad präsentieren ihre Performances

  • Fr, 19.10.2018 ab 19:00 Uhr
  • pad - performance art depot
    Leibnizstr. 46
    55118 Mainz
Frischlinge – neue Talente im pad präsentieren ihre Performances - pad - performance art depot - Mainz

„Anything Else?“ und „x Schritte“Am Wochenende vom 19. – 21. Oktober 2018 präsentiert das pad seinen „Nachwuchs.“Vier junge Künstlerinnen, die das pad im letzten Jahr als Produktionsstätte genutzt haben, präsentieren nun an drei Abenden zwei Performances auf einer Bühne im Doppelpack. Gizem Gürer, eine Theaterwissenschaftsstudentin aus Ankara, die ein einjähriges ERAS-MUS-Praktikum im pad absolviert hat, spielt in ihrem absurden und amüsanten Monolog Anything Else? eine Performerin, die aus Mangel an guten Auftrittsmöglichkeiten kurzerhand ihren eigenen Körper zur „Theatermaschine“ umgebaut hat. Die drei Mainzer Theaterwissenschaftsstudentinnen Davida Brown, Michelle Koprow und Laura-Marie Preßmar legen in ihrer Inszenierung x Schritte den Fokus auf die mediale Diffe-renz zwischen Film und Bühne. In einem experimentellen Spiel um Raum und Zeit lassen zwei Performerinnen als namenlose Zwillingsgestalten die beiden Medien gegeneinander antreten. Mal im Duell, mal als Duett, erschaffen sie dabei ein spannendes Konglomerat rhythmischer Räume und bildreicher Szenarien. Wir freuen uns auf einen kontrastreichen Abend, den wir zum Talentpreis von 7,- € erm. 5,- € anbieten. Dauer inkl. Pause ca. 1,5 StundenReservierungen unter: 06131 / 8869432 Oder reservierung@pad-mainz.depad – performance art depot Leibnizstraße 46 55118 Mainz www.pad-mainz.de