• 2. Meisterkonzert "Heldentaten" - Maximilian Hornung

  • So, 17.11.2019 ab 19:30 Uhr
  • Kurfürstliches Schloss
    55116 Mainz
    55116 Mainz
2. Meisterkonzert "Heldentaten" - Maximilian Hornung - Kurfürstliches Schloss - Mainz

Viele Komponisten ließen sich vom mittelalterlichen Abenteuer „Don Quixote“ inspirieren, so auch Richard Strauss. Sein farbenfrohes Opus 35 ist eine Mischung aus Konzert, sinfonischer Dichtung und „phantastischen Variationen über ein Thema ritterlichen Charakters“. Bassklarinette, Tenortuba und Solobratsche geben den Diener Sancho Panza. Maximilian Hornung verkörpert musikalisch den Titelhelden, der schon einmal gegen Windmühlen kämpft. „Das ganze Stück ist der Wahnsinn!“ freut sich der Cellist, den die ZEIT unlängst als „Frühvollendeten“ adelte. Prokofjews beliebte 5. Sinfonie steht stilistisch in der klassisch-romantischen Tradition und ist dem „Triumph des menschlichen Geistes“ gewidmet. Am Pult Michael Francis, der international renommierte Chefdirigent der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz.PROGRAMMRichard Strauss Don Quixote op. 35Sergej Prokofjew 5. Sinfonie B-Dur op. 100Maximilian Hornung, CelloMichael Francis, DirigentDeutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Abonnement- und TicketbuchungDie KLASSIK-Agentur, Alexandra Hodapp, Michael Heintz,T: 06133 - 57 99 99 1 oder 0721 – 384 86 86,post@mainz-klassik.deoder Tickets direkt online buchenhttp://www.ztix.de/event.php/288058/KartenpreiseEinzelkarten:Gold: 60 / Kat. I: 45 / Kat. II: 39 / Kat. III: 29 / Kat. IV: 20Gold: Eintrittskarte 1. Kategorie + 1 CD des Solisten + 1 Freigetränk. Abonnement 7 Konzerte:Kat. I: 231 / Kat. II: 203 / Kat. III: 154 / Kat. IV: 105(Preisangaben in € inkl. VVK- und Ticketgebühr)